Zwei neue Attacken für Sora in Kingdom Hearts 3

Artikel von 24.10.2013 um 10:58 Uhr

Die japanische Zeitschrift Famitsu fokussiert in der dieswöchigen Ausgabe ein wenig Kingdom Hearts 3 und punktet mit neuen Informationen von Entwickler Tetsuya Nomura, der auf der D23 Expo in Japan ein wenig was zum Gameplay verraten hat. Vielleicht erinnert ihr euch noch an das Gameplayvideo, in dem Sora zum einen die Schiffsschaukel und zum anderen den Big Magic Mountain nutzte, um die Gegner anzugreifen.

Diese beiden Angriffe gehören zu einem neuen Attackensystem, auf das Sora in Kingdom Hearts 3 zugreifen kann. Genannt wird der eine Part derweil „Attraction Flow“ (dt. Attraktionsfluss oder Attraktionsbewegung) und ist eine Erweiterung des Flowmotion aus Kingdom Hearts Dream Drop Distance. Mit Attraction Flow könnt ihr aus verschiedenen Angriffen wählen und entscheiden, welche für eure Gegner am besten geeignet ist. Inspiriert wurde man dazu durch die verschiedenen Attraktionen, die ihr in Disneyland nutzen könnt.

Der andere Part läuft unter dem Namen „Keyblade Transformation“ (dt. Schlüsselschwerttransformation). Hierbei unterscheiden sich die Angriffe je nach Schlüsselschwert. Im Trailer, den ihr nachstehend nochmal sehen könnt, nutzte Sora die Transformation, um Feuer zu wirken.