Ys IX: Monstrum Nox für PlayStation 4 angekündigt + erste Bilder

Artikel von 19.12.2018 um 16:27 Uhr

Neben Final Fantasy oder Dragon Quest als überaus bekannte RPG Reihen aus Japan, gibt es natürlich auch die Ys-Reihe die eine ähnlich lange Vergangenheit hat. Nun werden die Entwickler von Nihon Falcom der Geschichte auch einen weiteren Teil mit Ys IX: Monstrum Nox hinzufügen. Erscheinen soll der neuste Ableger noch 2019 und wurde bisher exklusiv für die PlayStation 4 angekündigt.

Ys IX spielt in einem Land das nördlich von Estoria in der Gria Eldigen Region gelegen ist. Ihr startet in „Prison City“, also einer Gefängnisstadt, und versucht das Mysterium hinter einem Monster beziehungsweise eine Gruppe von Personen aufzudecken, die ungewöhnliche Fähigkeiten besitzen. Auch der Protagonist wird eine ähnliche Superkraft besitzen und eine Gilde in der neuen Stadt verwalten können. Der bekannte Protagonist Adol aus vorherigen Spielen sei zwar auch vertreten, aber aktuell vermisst.

Wer die Ys Reihe noch nicht wirklich kennt, dem sei gesagt, dass es sich auch bei Ys IX um ein Action-RPG handelt. Das Ganze geht jedoch nicht rundenbasiert vonstatten, sondern ihr könnt euch in Kämpfen frei bewegen. Auch riesige Bosskämpfe sollen bei Ys IX wieder möglich sein. Erste Screenshots ermöglichen bereits Einblicke in das Spiel und lassen einen eher düsteren Eindruck entstehen. Ys XIII erschien im letzten Jahr auch für PS4 und PS Vita, musste aber mit einigen Fehlern in der Übersetzung kämpfen, die erst später durch Updates entschärft wurden.