Wolfenstein: The New Order wird erst Anfang 2014 erscheinen

Artikel von 02.08.2013 um 12:11 Uhr

Auch wenn der Titel Wolfenstein: The New Order schlechte Karten bezüglich einer Veröffentlichung in Deutschland hat, bzw. nur ziemlich stark geschnitten erscheinen wird, wurde nun bekannt, dass das Spiel auf das erste Quartal 2014 verschoben wurde. Zudem soll es sich hierbei um das beste Wolfenstein handeln, das je geschaffen wurde. Pete Hines, von der Marketing Abteilung Bethesdas, sagte zudem, dass das Entwickeln auf der PlayStation 4 und der aktuellen Konsole ein großer Unterschied sei, denn es würde sich um vollkommen verschiedene Dinge handeln.

Als Beispiel fügt er hinzu, dass Wolfenstein: The New Order nicht nur ein Shooter wird, sondern ein Shooter, der Fahrzeuge, Schleichaktionen, Storyelemente und weitere Dinge hat, die alle sehr gut werden sollen. Alle 16 Spielstunden sollen gut werden, so der Entwickler weiter, man wolle nicht nur Shooter-Action implementieren.

Wolfenstein_The_New_Order_20130507170854