Menü

WipEout Omega Collection bekommt Release Termin

Artikel von | 30.03.2017 um 17:52 Uhr

Zur PlayStation Experience hatte Sony mit der WipEout Omega Collection die Rückkehr der Reihe für die PlayStation 4 angekündigt. Die Umsetzung wird dabei von XDEV, sowie Clever Beans und Epos Games Studios übernommen. Die Entwicklung scheint aber schon nahezu fertig zu sein, denn mit dem 07. Juni 2017 steht nun auch offizielles Release Datum für den PS4 Titel bereit.

Die WipEout Omega Collection enthält alle Strecken und Gleiter aus WipEout HD, WipEout Fury und WipEout 2048. Diese wurden angepasst und erstrahlen auf PS4 in 1080p und auf PS4 Pro in dynamischen 4K – alles bei 60 FPS. Darüber hinaus wurden sämtliche Soundeffekte optimiert und alle 28 lizenzierte Musikstücke des pulsierenden Soundtracks von berühmten Künstlern, wie Swedish House Mafia, Chemical Brothers und The Prodigy sind enthalten.

WipEout Omega Collection bietet einen umfangreichen Karrieremodus, als auch den neuen Racebox-Modus, mit dessen Unterstützung es möglich ist, eigene schwindelerregende Strecken zu kreieren. Enthalten sind ebenso wieder die beliebten Turniere, Einzelrennen, Zeitfahren und der berühmte Zonenmodus. Auch spannende Kopf-an-Kopf-Rennen sind im lokalen Split-Screen-Modus und online für bis zu acht WipEout-Piloten möglich.

Deine Meinung? Let's Chat!

    Jetzt einloggen oder registrieren um ein Kommentar zu schreiben

    Anmelden