Menü

Wie Child of Light den klassischen JRPGs wieder Leben einhauchen soll

Artikel von | 11.11.2013 um 19:22 Uhr

Im September kündigte Ubisoft Child of Light an, das gleichermaßen eine Liebeserklärung an Märchen als auch klassische JRPGs sein soll. Wie das Spiel letzteren frisches Leben einhauchen soll, erklärten die Entwickler gegenüber Polygon noch etwas genauer.

Jeffrey Yohalem, Autor für Child of Light, verriet einige Details. So werden die Kämpfe nach Cleverness belohnt, und nicht nach Stärke. Seinen Angaben zufolge muss man mit sehr viel Logik und Geschick vorgehen, um die Kämpfe gewinnen zu können.

Wir wollten etwas Minimalistisches schaffen, das neue Spieler von JRPGs begrüßen würde. Wir wollten den Leuten zeigen, wie wir uns mit den Spielen gefühlt haben, mit denen wir aufgewachsen sind, und wir wissen, dass es da draußen eine Audienz gibt, die noch nie ein Spiel wie dieses gespielt hat. Und es gibt Leute, die solche Spiele vermissen. Wir wollten eine tiefe, leidenschaftliche Story kreieren sowie eine Welt, die neue Spiele in dieser Art des Spieles begrüßen wird.

Child of Light PSinside Banner PS4

Deine Meinung? Let's Chat!

    Jetzt einloggen oder registrieren um ein Kommentar zu schreiben

    Anmelden