Menü

Welcome to the Future – Das erwartet die PlayStation 3 noch

Artikel von | 27.10.2013 um 15:33 Uhr

Was haben wir nicht alles mit der PlayStation 3 erlebt: Große Titel fanden ihren Weg auf die Konsole, fantastische Reihen wurden begründet, neue Helden wurden geschaffen und viele, viele Abenteuer der verschiedensten Art wurden erlebt. Doch das war noch längst nicht alles, was uns die PlayStation 3 bietet! Denn viele Entwickler haben noch weitere großartige Titel für die aktuelle Konsolengeneration angekündigt, obwohl die PlayStation 4 schon längst in den Startlöchern steht. Eine Auswahl haben wir getroffen, um euch einige Highlights der PlayStation 3 zu zeigen, die euch noch erwarten wird.

Tales of Symphonia HD – Klassisches Weltrettungs-RPG

Tales of Symphonia war der erste Teil der bekannten Rollenspielreihe, der hierzulande veröffentlicht wurde, und zwar im Jahr 2004 exklusiv für den Nintendo Gamecube. In Japan erschien das Spiel auch für die PlayStation 2, und nun kehrt es “exklusiv” auf deren Nachfolgekonsole zurück, nämlich als HD-Auflage. Diese enthält auch den Nachfolger Tales of Symphonia: Dawn of the New World, der 2008 exklusiv für Nintendo Wii erschien. In Tales of Symphonia geht es um die Welt Sylvarant, auf der quasi alles ausstirbt, da es an Mana mangelt. Lloyd Irving und seine Freunde machen sich auf den Weg, um den Auserwählten zu finden, der die Welt von dem Übel befreien kann.

Autor: thomary

Tales-of-Symphonia-Chronicles_2013_06-20-13_029

Abschied von Lightning mit Lightning Returns: Final Fantasy XIII

Mit Lightning Returns: Final Fantasy XIII beendet man vorerst die Trilogie rund um Lightning, die wir bereits seit Final Fantasy XIII kennen. Zeitgleich ist Lightnings Geschichte, die erste seit dem ersten Final Fantasy, die drei zusammenhängende Ableger erhielt. Doch ihr werdet nicht nur Lightning treffen, sondern auch anderen Figuren wie Snow, Fang und Hope begegnen, die ihr bereits aus den beiden Vorgängern kennt. Square Enix scheint mit diesem Titel sich wieder ein kleines bisschen am klassischen RPG zu orientieren, bei dem man verschiedene Nebenmissionen hatte, bleibt jedoch zum größten Teil im Action-RPG. Lightning Returns erscheint am 14. Februar 2014.

Autor: Meykota

Mordfall mit mystischem Touch – Murdered Soul SuspectMurdered_Soul_Suspect_Screen2

Welche Zukunft bleibt einem, wenn die eigene Zeit abgelaufen ist? In Murdered: Soul Suspect erlebt man eine Kriminalgeschichte mal auf ganz andere Weise, man ist zwar immer noch der Detektiv, der den Fall klären muss, aber man ist zugleich auch noch das Opfer. Als Ronan O’Connor erkundet man das stark abergläubische Städchen Salem, dass durch Hexenprozesse berühmt geworden ist. Auf der Suche nach seinem eigenem Mörder muss er seine neu erworbenen Fähigkeiten als Geist einsetzten um Hinweise zu finden, Zeugen einen Anstoß in die richtige Richtung zu geben, aber auch um sich gegen dämonische Wesen zu verteidigen. die Salem heimsuchen. Es gibt zwar leider noch keinen festen Erscheinungstermin, aber Ronans Leben wird voraussichtlich 2014 ein jähes Ende zu finden.

Autor: Thorpas

NSA-Feeling in Chicago – Watch Dogs

Watch Dogs und Zukunft passen unglaublich gut zusammen: Als einer der ersten Next-Gen Titel wurde es präsentiert, um uns die Zukunft des Gamings zu zeigen, es spielt in einer Art Zukunftsszenario (jedoch in der heutigen Zeit), ist aber seit einigen Tagen selbst wieder Zukunftsmusik, nachdem Ubisoft den Titel von Ende November auf Frühjahr verschoben hat. Aiden Pearce ist der Protagonist, dem durch seine Fähigkeit alles zu hacken, das ganze Chicago zu Füßen liegt. Die Möglichkeiten sollen quasi grenzenlos sein. Wir sind gespannt, was uns nach einem durchwachsenen gamescom Auftritt dann letztendlich in Watch Dogs erwartet und auch, wie sehr die PlayStation 3 Fassung gegenüber Next-Gen zurückstecken muss.

Autor: thomary

Watch-Dogs

The Evil Within – Von einem der auszog, das Fürchten zu lehren

Angst und Schrecken zu überbringen ist seine Lieblingsaufgabe. Der Resident Evil Schöpfer Shinji Mikami wird euch auf der aktuellen, sowie auf der zukünftigen Konsolengeneration, das Fürchten lehren. Zusammen mit Bethesda wird er mit seinem neuen Machwerk, The Evil within, dafür sorgen, dass euch einige schlaflose Nächte bevor stehen. Shinji führt euch in die dunklen, maroden Gemäuer einer Irrenanstalt. Nach einem Zwischenfall in dieser Anstalt und das Verschwinden der Polizeikräften danach, bleibt Detective Sebastian Castellanos nichts anderes übrig, als selbst hinzufahren. Der Detective wird kurz darauf, von einer fremden Gestalt bewusstlos geschlagen. Daraufhin findet er sich Kopfüber hängend, in einer Kammer des Grauens wieder. Von hier aus muss er ums Überleben kämpfen. Resident Evil in seiner Urform trifft auf Silent Hill Flair. Das passt als Aussage zu The Evil Within. Das gezeigte zehn minütige Video auf der diesjährigen gamescom, hat uns so manches Mal einen kalten Schauer über den Rücken laufen lassen. Technisch muss noch einiges gemacht werden, aber der Ersteindruck war super. Zeit bleibt noch, denn The Evil within erscheint erst im Jahr 2014 auf der PS3 und PS4.

Autor: Jericho

Auf der Suche nach dem Sin – Final Fantasy X/X2 HD Remaster

Eine weitere HD-Auflage eines PS2-Hits ist im Anmarsch: Nachdem Square Enix mit Kingdom Hearts HD 1.5 ReMIX aufgrund technischer Mängel nicht unbedingt jeden überzeugen konnte, ist mit Final Fantasy X/X-2 HD Remaster eine weitere Neuauflage bald erhältlich, die einen sehr vielversprechenden Eindruck macht. Auch wenn der Erscheinungstermin mit dem 27. Dezember etwas ungünstig gesetzt ist, werden diese beiden Spiele für sehr, sehr viele Stunden beschäftigen. Immerhin beginnt die Reise von Tidus, Yuna und Co. auf der Suche nach Sin gerade erst von neuem…

Autor: thomary

Endzeit-Szenario mit Mad Max

Auf der E3 2013 wurde ein Trailer zu einem Endzeit-Spiel präsentiert und alle waren sich sicher: Das ist Fallout 4! Daraus wurde nichts und Warner Bros kündigte mit Mad Max ein anderes Endzeit-Spiel, in welchem ein Wasteland-Warlord den geliebten Interceptor des Endzeit-Helden stiehlt und ihn zum Sterben in der Wüste zurücklässt. Doch Max ist alles andere als Tod und so sinnt er nach Rache und so sammelt er neue Teile, um sich ein noch besseres Fahrzeug bauen zu können. Das bisher stets stimmungsvolle Videomaterial, verspricht ein erstklassiges Endzeit-Abenteuer, welches uns in eine Welt entführt, welche voller Chaos und Gewalt zu versinken droht.

Autor: BaselStar

MadMax_Boarders get the jump on Max_screenshot

Sie werden Kenny töten – South Park: Stab der Wahrheit

South Park als Videospiel? Und noch dazu als eine Art RPG? Geht das überhaupt? Ja, denn South Park: Der Stab der Wahrheit beweist, dass sich schräge Figuren auch gut in ein RPG integrieren können. Dass hierbei nicht alles so ernst ist, wie es vielleicht scheinen mag, sollte allen klar sein, denn so kommt der Titel mit witzigen Elementen daher. Genau genommen verfolgt man dabei eine Prophezeiung, die die bekannten Viertklässler bis an ihre Grenzen treiben: “Aus den gefährlichen Schlachtfeldern des Spielplatzes der Viertklässler wird ein junger Held emporsteigen, der South Parks Retter sein wird.” Ursprünglich wurde der Titel von THQ entwickelt, ging dann jedoch an Ubisoft über. South Park: Der Stab der Wahrheit erscheint am 12.12.2013.

Autor: Meykota

Rennfahren auf hohem Niveau – Gran Turismo 6Gran-Turismo-6

Man mag es kaum glauben, aber drei Jahre nach der Veröffentlichung erscheint in diesem Dezember mit Gran Turismo 6 schon der nächste Ableger der beliebten Rennspiel-Simulation von Polyphony Digital. Besonders erwähnenswert: Der Titel wurde bisher noch nicht verschoben und die Entwickler scheinen auch rechtzeitig mit Spiel fertig zu werden. Das Spiel bietet 71 Layouts basierend auf 33 Strecken. Dazu kommen 1200 verfügbare Autos und eine verbesserte Engine und einem neuen Menü Layout und kürzeren Ladezeiten. Noch vor der Veröffentlichung des Spiels haben die Entwickler eine Demo, die GT Acadamy, herausgebracht und einen kleinen Vorgeschmack auf die Vollversion gegeben. Man kann nur hoffen, dass Polyphony Digital nicht erneut in einen Verschiebungs-Wahn kommt und damit einige Fans vergrault.

Autor: Tailor-DKS

Yohoho und ne Boddle voll Rum – Assassin’s Creed IV Black Flag

In wenigen Tagen erscheint Assassin’s Creed IV Black Flag (Release: 29.10.2013) und bringt uns einen ganz neuen Assassinen, der jedoch dieses Mal ein wenig anders geraten ist, da er nur einige Jahre bei Assassinen lebte. Hauptberuflich ist er ein Pirat, der für Reichtum und Macht kämpft, doch auch die Fesseln der Regierung will er abwerfen, ganz wie es sich für einen Assassinen gehört. Der Gegenwartspart wird dieses Mal von uns, den Spielern, ausgeführt und verspricht großartige Entdeckung in Bezug auf Desmond Miles. Welche Wahrheiten Assassin’s Creed IV Black Flag wohl dieses Mal aufwirft? Seid ihr bereit, die Karibik unsicher zu machen und vielleicht zum gefürchtetsten Piraten der Sieben Weltmeere aufzusteigen?

Autor: Meykota

2495905_assassins_creed_iv_black_flag_2013_06_10_1

Seiten 1 2 3

Deine Meinung? Let's Chat!

  1. User Avatar

    Schämt euch, ihr habt Dark Souls II vergessen. Ansonten eine tolle Liste ^^

  2. User Avatar

    Schämt euch, ihr habt Dark Souls II vergessen. Ansonten eine tolle Liste ^^

  3. User Avatar

    Schämt euch, ihr habt Dark Souls II vergessen. Ansonten eine tolle Liste ^^

  4. User Avatar

    Schämt euch, ihr habt Dark Souls II vergessen. Ansonten eine tolle Liste ^^

Jetzt einloggen oder registrieren um ein Kommentar zu schreiben

Anmelden