Menü

Video zu den Waffen von The Order: 1886

Artikel von | 19.09.2014 um 23:30 Uhr

Auf dem PlayStation Blog wurde ein Video und Infos zu den Waffen von The Order:1886 veröffentlicht. Ru Weerasuriya von Ready at Damn erklärt, wie sie entstanden sind und welche Rolle Tesla dabei spielt.
Mit einer wachsenden Anzahl Waffenhersteller überall auf der Welt und Nikola Tesla als ihrem Hauptwissenschaftler haben die Ritter des Ordens ein enormes Spektrum zur Verfügung. Die Einbindung von Tesla im Spiel erlaubte uns, viele technische Fortschritte zu begründen, die wir unserer Geschichte hinzufügen wollten. Waffen wie der Karabiner, die Coach Gun oder die Maschinenpistole sind im Spiel ganz normal und repräsentieren die Technologie der Ära. Andere, die auf Elektrizität – wie die Bogen-Pistole – oder auf alternativer Munition basieren – wie die Aluminum-Eisen-Oxider der Thermit-Rifle – eröffnen uns einen Weg, reale Technologie und Materialien dieser Zeit zu nutzen, dabei aber Waffen zu bauen, die nicht existieren.
Egal ob real oder erfunden, wir stellen immer sicher, dass jede Waffe, die wir designt haben, spezifischen Richtlinien bezüglich ihrer Anfertigung, der genutzten Materialien und ihres Handwerks betrifft. Sie mussten wirken, als würden sie in die reale Welt der späten 1800er passen. Das Endziel hinter der Verschmelzung all dieser Waffen im Spiel war, den Spielern sowohl ein abwechslungsreiches Kampfsystem als auch einen Spaßfaktor zu bieten, indem man ihnen die Vorteile der verschiedenen Kampfszenarien zeigt.

The Order: 1886 erscheint am 20. Februar 2015, exklusiv auf der PS4.

Deine Meinung? Let's Chat!

  1. User Avatar

    Das sieht ja alles sehr gut aus, nur stören mich diese Balken, welche sich ja durchs ganze Spiel ziehen werden.

Jetzt einloggen oder registrieren um ein Kommentar zu schreiben

Anmelden