Menü

Video vergleicht die Grafik der letzten Demo-Versionen von Killzone: Shadow Fall

Artikel von | 21.10.2013 um 00:00 Uhr

Zur Vorstellung an diversen Messen haben die  Entwickler von Guerrilla Games den kommenden PS4-Shooter Killzone: Shadow Fall mehrmals als spielbare Demo-Version zur Verfügung gestellt. Nun haben die Jungs von OPM UK  das Offscreen-Gameplay-Material von der E3-Demo mit der Demo der russischen Gaming-Messe Igrmoir verglichen, um mögliche Grafikunterschiede der Demo-Versionen ausfindig machen zu können, welche durch den fortgeschrittenen Entwicklungsstand möglicherweise aufgetreten sind.

Weil in den Demos dasselbe Level spielbar ist, lässt sich hier der Unterschied gut vergleichen. Dabei ist deutlich zu sehen, dass die aktuellere Version eine viel bessere Grafik aufweist als noch diejenige auf der E3. Das zeigt sich vor allem dadurch, dass nun viel mehr Details zu erkennen sind. Zusätzlich sorgen mehr Nebel mit verbesserten Lichteffekten im Wald für mehr Atmosphäre. Man darf aber nicht vergessen, dass es sich hierbei um abgefilmtes Material handelt und die Farbe dadurch nicht so aussagekräftig ist.

Deine Meinung? Let's Chat!

    Jetzt einloggen oder registrieren um ein Kommentar zu schreiben

    Anmelden