Menü

Velocity Ultra erscheint noch dieses Jahr auf PlayStation 3

Artikel von | 17.10.2013 um 01:03 Uhr

FutureLab und Curve Digital gaben bekannt, dass der ursprüngliche PlayStation Vita Titel Velocity Ultra noch in diesem Jahr in Full-HD auf der PlayStation 3 erscheinen wird, allerdings weder mit Cross-Buy, noch mit Cross-Save Optionen. Allerdings könnt ihr trotzdem alle Ranglisten und Features der PlayStation Vita Fassung nutzen, aber man brachte auch entsprechende Gründe vor, denn es würde für beide Entwickler keinen Sinn ergeben, würde man eine Cross-Buy-Funktion anbieten, da sich Future Lab um die Fassung der PlayStation Vita und Curve Digital um die PS3-Version kümmern.

Ebenso verhält es sich mit der Cross-Save-Funktion. Man hat es hierbei mit zwei verschiedenen Entwicklern und nicht mit einem einzigen zu tun, sodass man ziemlich viele Punkte im Vorfeld abklären müsste, bevor man etwas solches anbieten könnte. Immerhin kann man aber die Trophäen teilen. Man entschuldigt sich für diese dürftige Version, möchte aber für den zweiten Teil einiges besser machen.

Velocity Ultra erschien am 15. März 2013 auf der PlayStation Vita und entführt den Spieler in den Weltraum, denn es handelt sich um ein Shoot’em Up, das sich um ein schwarzes Loch dreht. Denn die Aufgabe des Spielers besteht darin, sich an einer Rettungsmission zu beteiligen und die verunglückten Schiffe nach der Explosion eines Sternes zu bergen. Leichter gesagt als getan, denn eine feindliche Rasse wird den Spieler daran hindern, seine Mission glimpflich auszuführen…

Deine Meinung? Let's Chat!

    Jetzt einloggen oder registrieren um ein Kommentar zu schreiben

    Anmelden