Menü

US-Senatoren prüfen Lootbox-Mechaniken

Artikel von | 29.01.2018 um 12:58 Uhr

Wie GameSpot berichtet, haben insgesamt 3 US-Senatoren einen Entwurf eingereicht, um zu prüfen, ob Lootboxen in Videospielen Glücksspiel sind oder nicht. Laut deren Auffassung sind die verschriehenen Bonus-Kisten zum Einen nicht transparent genug aufgeschlüsselt und zum Anderen wolle man prüfen, ob Spiele, welche ein derartiges Belohnungssystem enthalten überhaupt für Kinder und Jugendliche erhältlich sein sollten. Speziell richtet sich diese Untersuchung nach den in Washington geltenden Glücksspiel-Gesetzen. Es könnte allerdings durchaus weitreichende Folgen für sämtliche dieser Inhalte haben, sollten Lootbox-Mechaniken als Glücksspiel anerkannt werden. Was haltet ihr von der Thematik? Sagt uns eure Meinung!

Die Glücksspielkommission wird sich am 31. Januar 2018 zu dem Sachverhalt äußern und ein Statement zu dieser Untersuchung abgeben. Wenn es etwas neues gibt, erfahrt ihr es bei uns!

Deine Meinung? Let's Chat!

Anmelden