Uncharted: The Nathan Drake Collection offiziell angekündigt + Trailer, Termin und Uncharted 4 Beta *UPDATE*

Artikel von 04.06.2015 um 22:00 Uhr

UPDATE 2 (22:00 Uhr)

Wie Shuhei Yoshida, Präsident der Worldwide Studios, soeben getwittert hat, wird Uncharted: The Nathan Drake Collection, einen Photo Mode und neue Trophies bieten.

UPDATE (16:36 Uhr) Über den PlayStation Blog wurde die Collection jetzt offiziell angekündigt. Sie beinhaltet Uncharted 1-3 und wird am 07. Oktober erscheinen und 59,99€ kosten. Entwickelt wird die Collection von Bluepoint Games,  die schon an der GoW Collection, der MGS Collection und am HD Remaster von Shadow of the Colossus gearbeitet haben. Die 3 Spiele werden nicht nur in 1080p und 60fps laufen. Ihr könnt euch auch auf Neuerungen beim Lighting, bei den Texturen und Modellen freuen sowie auf weitere Verbesserungen und zusätzliche Elemente in allen drei Spielen. Die Liste der Verbesserungen und Erweiterungen hat man aus zahllosen Foren-Posts, Nachrichten, Tweets und sogar aus der persönlichen Kommunikation, mit einigen Usern, über die Jahre gesammelt und zusammengestellt. Mehr dazu wird es in Zukunft geben. Wer Uncharted: The Nathan Drake Collection jetzt vorbestellt, erhält das Nathan-Drake-Paket, das kultverdächtige Monturen für Drake im Einzelspielermodus beinhaltet, sowie die wohl insgesamt beliebtesten Waffen: die goldene AK-47 und die goldene 92FS. Wer die Downloadversion via PlayStation Store vorbestellt, erhält ein dynamisches Uncharted: Nathan Drake Collection PS4-Design. UNDC_PreorderIcons_Horozontal Ob er der Multiplayer in Uncharted 2 und 3 dabei sein wird, ist derzeit noch nicht bekannt. Wo wir aber gerade bei Multiplayer sind, noch was wichtiges. Käufer der Uncharted: The Nathan Drake Collection erhalten exklusiven Zugang zur Multiplayer-Beta von Uncharted 4: A Thief’s End. (Datum noch nicht bekannt). Hier jetzt noch der Trailer zur Collection. ORIGINAL MELDUNG (12:16 Uhr) Schon lange schwirrt das Gerücht einer Uncharted Collection für PS4 durch die Gegend. Nachdem jetzt im PSN Store ein Bild geleaked ist und es einen eindeutigen Tweet gab, kann man sich ziemlich sicher sein. Einige User haben heute den PlayStation Store über iOS besucht und folgendes Bild entdeckt. Nicht nur, dass das Bild ziemlich eindeutig ist, ist es auch noch im Store selbst aufgetaucht. Man kann sich direkt denken, dass das jemand Mist gebaut hat und etwas zu früh veröffentlicht hat, doch gab es noch folgenden Tweet von Neil Druckmann, Creative Director von Naughty Dog.

Auf Deutsch: Nun…..das kam wohl ein paar Stunden zu früh. Ich seh euch morgen. Gute Nacht an alle.

Eine Bestätigung ist das zwar nicht, aber allzu viel fehlt da auch nicht mehr. Man kann also davon ausgehen, dass wir noch im laufe des Tages, wenn der gute Mann ausgeschlafen hat, die offizielle Enthüllung von Uncharted: The Nathan Drake Collection zu sehen bekommen.

Eine interessante Randnotiz: Normalerweise würde man sowas doch für die E3 aufheben. Hat Druckmann jetzt von „morgen“ geredet, weils nun eh schon raus ist oder war die Enthüllung von vornherein schon jetzt vorgesehen?