Menü

Tom Clancy’s The Division – Neue Informationen zum Hub bekannt gegeben

Artikel von | 30.07.2014 um 07:26 Uhr

Einer der spannendsten Shooter der nächsten Zeit ist neben Destiny ganz klar Tom Clancy’s The Division von Ubisoft. Die Trailer sehen vielversprechend aus und lassen viel hoffen. Es bleibt aber beim hoffen, denn Infos gibt es bisher nur spärlich zum Titel. In einem Interview hat Executive Director Frederik Rundqvist nun einige Infos bekannt gegeben.

„Wir haben im Spiel etwas, das wir Hub oder eine „Green Zone“ nennen. Auf der Westküste im Stadtzentrum, dort beginnt es für alle Spieler. Es ist ein sozialer Treffpunkt bei dem man auch andere Leute treffen kann – außerdem kann man noch das Aussehen des Charakters oder die Ausrüstung ändern. Hier startet das Abenteuer.“

Auch das Handeln mit Gegenständen spielt in The Division eine große Rolle. Aktuell ist das Handelssystem noch in Entwicklung und es werden Feinabstimmungen durchgeführt. Die Green Zone soll dann auch als Handelszone dienen, da man dort auch keine anderen Spieler verletzen kann.

Auch die Individualisierung nimmt wohl einen großen Stellenwert im Spiel ein. Die Charaktere sollen wohl sehr anpassungsfähig sein und dies muss auch genutzt werden.

„Es wird das erste sein, dass du im Spiel machst. Du erstellst deinen Charakter und es gibt nicht so was wie ein vorgegebenes Helden-Set. Es liegt alles an dir und wie du das Spiel erleben, in welcher Reihenfolge du den Inhalt erfahren willst. Das selbe gilt für den Charakter, du entscheidest wie DU aussiehst.“

Division_HUD

Deine Meinung? Let's Chat!

    Jetzt einloggen oder registrieren um ein Kommentar zu schreiben

    Anmelden