Menü

The Witcher 3 wurde verschoben!

Artikel von | 08.12.2014 um 17:56 Uhr

CD Project Red hat heute per Pressemitteilung bekanntgegeben, dass The Witcher 3 verschoben werden musste.

So heißt es in der Mitteilung, dass sie halt das beste Ergebnis erzielen wollen und den Fans das Spiel geben wollen, dass sie verdienen. Es ist der wichtigste Titel in der Geschichte von Project Red und deswegen muss es so gut werden wie möglich. Man gesteht sich auch ein, dass man den Termin zu früh festgelegt hat. Man ist schon nahe dem Ende der Entwicklung, aber es gibt noch viele Kleinigkeiten und Dinge, die noch Feinschliff brauchen, deswegen brauchen sie ~3 Monate länger als geplant.

Der neue Termin für The Witcher 3, ist jetzt der 19. Mai 2015.

2677739-witcher4

Deine Meinung? Let's Chat!

  1. User Avatar

    uff, das ist schade…. aaaaber erst wenn es erschienen ist sollte man darüber urteilen. wenn dann sofort ein funktionierendes spiel erscheint, dann hat sich das warten doch schon gelohnt!

  2. User Avatar

    [QUOTE=wolverine;487681]uff, das ist schade…. aaaaber erst wenn es erschienen ist sollte man darüber urteilen. wenn dann sofort ein funktionierendes spiel erscheint, dann hat sich das warten doch schon gelohnt![/QUOTE]

    also schade ja. ist schon die zweite Verschiebung wenn ich mich richtig erinnere.
    Aaaaber: CD Project Red haben mein vollstes Vertrauen. bei denen bin ich überzeugt, dass der Spieler im Vordergrund steht.

  3. User Avatar

    es war so klar. Dafür erwarte ich dann ein ausgereiftes produkt und keinen blender, wie so viele spiele davor …

    aber da bin ich zuversichtlich. 🙂

  4. User Avatar

    [QUOTE=DonnerKaese;487686]also schade ja. ist schon die zweite Verschiebung wenn ich mich richtig erinnere.
    Aaaaber: CD Project Red haben mein vollstes Vertrauen. bei denen bin ich überzeugt, dass der Spieler im Vordergrund steht.[/QUOTE]

    Das denke ich auch, zumal man ja entgegen diesem derzeitigen Trend auf nen Season-Pass verzichtet, da alles kostenlos sein wird, find ich dufte und hoffe es hat Signalwirkung.

  5. User Avatar

    Seit dem Release von der PS4 verwundert mich das überhaupt nicht! Die Entwickler sind zu bedauern,für diese schrott Konsole noch Spiele zu entwickeln!Und kommt jetzt bitte nicht,DOCH die PS4 ist eine Super Current Konsole! Nein, ist sie nicht…!Und nein, ich habe keine XboxOne!Ich habe (noch) eine PS4…nur verstaubt sie bei mir langsam…vor einem Jahr hörte man nur große Versprechungen…und was erschienen für top Spiele…genau…kein einziges!

  6. User Avatar

    Nönö keine Sorge. Deine Meinung will ich dir nicht ausreden. Aber ne Begründung wie du Rückschlüsse von der Verschiebung eines Indietitels( ja CD Project Red ist weitestgehend unabhängig) der noch dazu Multiplattform angekündigt ist, irgendwelche Rückschlüsse auf die Qualität irgend einer der Plattformen für die das Spiel angekündigt wurde, schließen kannst, wäre schon angebracht. Momentan klingt das so als ob man sich bei der Mama beschwert dass der Kindergarten Scheisse ist, weil die erkrankte Mama eines anderen Kindes die versprochenen selbstgemachten Kekse nicht mitbringen konnte

  7. User Avatar

    WAT, KEINE KEKSE???? ne, dann will ich nimmer…

Jetzt einloggen oder registrieren um ein Kommentar zu schreiben

Anmelden