The Park – Psychologisches Horror Spiel für PS4 angekündigt

Artikel von 17.11.2015 um 14:22 Uhr

Mit The Park kommt im nächsten Jahr ein neues Horror-Spiel für die PlayStation 4 vom norwegischen Entwickler Funcom. Um genauer zu sein, handelt es sich beim Titel um eine Psychologische Single-Player Horror Erfahrung. Zu Halloween feierte der Titel bereits für den PC sein Debüt, nun steht im ersten Quartal 2016 (01. Januar – 31. März) auch eine Veröffentlichung für die Konsolen an – das erste Konsolenspiel des Entwicklers seit knapp 10 Jahren.

Im Spiel übernimmt ihr die Rolle von Lorraine, eine Mutter, die auf der Suche nach ihrem Sohn ist. Dieser ist im Atlantic Island Park verloren gegangen und muss dementsprechend auch dort gefunden werden. Dieser Vergnügungspark scheint von außen zwar wie ein ganz normaler Park zu sein, doch im Laufe des Spiels wird der Spieler mit Paranoia und Panik konfrontiert, während die Geschichte vom Atlantic Island Park aufgedeckt wird. Das Spiel hat eine Länge von ein bis zwei Stunden und fokussiert sich komplett auf Erforschung und Storytelling.

the park