The Last of Us erschien leicht geschnitten in Europa

Artikel von 05.08.2013 um 10:57 Uhr

Das Wort „ungeschnitten“ klingt wie Musik in den Ohren der meisten Spieler, gerade in Deutschland, wo wir in den vergangenen Jahren häufig mit gekürzten Versionen von „brutalen“ Spielen leben mussten. Für Einige gab es dann nur eine Möglichkeit: Den Griff zur Importversion. Mittlerweile kommen die meisten Spiele auch ungeschnitten zu uns nach Deutschland, nachdem politische Diskussionen über Killerspiele abgeflaut sind. So auch The Last of Us – sagte Sony zumindest. Besonders findige Spieler im offiziellen Naughty Dog Forum haben nun jedoch herausgefunden, dass die europäische Version gegenüber der US-Fassung dennoch mit leichten Anpassungen im Mehrspielermodus daherkam. Insgesamt geht es etwas weniger blutig und gewaltsam zu, es handelt sich jedoch ausschließlich um optische Anpassungen, die nicht das Gameplay betreffen.

Ein Verantwortlicher von Naughty Dog begründete die kleinen Kürzungen mit Verweis auf länderspezifische Richtlinien, die solche Änderungen nötig machten. In der Folge seien die EU und UK Versionen von The Last of Us leicht angepasst worden, die US Version sei aber ungeschnitten.

The_Last_Of_Us_AB2

The Last of Us erschien am 14. Juni 2013.