Menü

The Last of Us 2 Entwicklung indirekt bestätigt

Artikel von | 22.12.2014 um 04:10 Uhr

So ziemlich jeder kennt The Last of Us und so ziemlich jeder der es gespielt hat, fand es großartig. Dementsprechend hat das Spiel viele Preise eingeheimst und sich auch sehr gut verkauft. Deshalb kommt es nicht allzu verwunderlich, dass offenbar bereits an einer Fortsetzung gearbeitet wird.

Auf dem Linkedin Profil von Michael Knowland, seines Zeichens Character Artist von The Last of Us, Uncharted 4 und jetzt Just Cause 3, ist nun auch nun auch neben bereits genannten Titeln, auch die Arbeit an The Last of Us 2 gelistet. Bei diesen hat er Köpfe geformt, bevor er Naughy Dog verlassen hat. Natürlich ist das keine offizielle Bestätigung, aber schon recht aussagekräftig.

Deine Meinung? Let's Chat!

  1. User Avatar

    Wieso machen die nicht einmal neue Spiele,statt immer nur laue Fortsetzungen,und dazu noch gut geklaut von der PS3?….Gehen den Spiele Entwickler die Ideen aus?..Scheint so!!

  2. User Avatar

    und wieder 60€ gespart! ich hab den ersten teil nach der hälfte wegen desinteresse abgebrochen. spitzengrafik, aber es ist halt so, dass mir das nicht reicht und ich hatte keinen spaß an dem titel…

  3. User Avatar

    [QUOTE=wolverine;488213]und wieder 60€ gespart! ich hab den ersten teil nach der hälfte wegen desinteresse abgebrochen. spitzengrafik, aber es ist halt so, dass mir das nicht reicht und ich hatte keinen spaß an dem titel…[/QUOTE]
    Seh ich genau so. Eigentlich hatte ich nichts zu bemängeln am Spiel, top Grafik und tolle Story soweit, aber habs auch wegen Desinteresse liegen lassen.

  4. User Avatar

    Ihr Banausen, los, steinigt sie 😀

  5. User Avatar

    autsch, und voll auf die ommel getroffen…

    naja, es ist wie fast immer: erfolgreicher verkauf bedeutet einen neuen teil. ausnahmen bestätigen noch die regeln (RDR)…

  6. User Avatar

    sorry hat laenger gedauert. Wollte sicher stellen, dass ich die besonders grossen scharfkantigen Steine vom Fluss habe.

    Aber davon abgesehen, dass The Last of us ein Superspiel ist, so richtig will ich nen zweiten Teil nicht. Die Story ist in sich abgeschlossen und auch wenn der „Prologue“ Left behind sehr gut war, kann man da schnell viel kaputt machen

  7. User Avatar

    [QUOTE=wolverine;488231]autsch, und voll auf die ommel getroffen…

    naja, es ist wie fast immer: erfolgreicher verkauf bedeutet einen neuen teil. ausnahmen bestätigen noch die regeln (RDR)…[/QUOTE]

    bin mir sicher du wirst bald wieder dem Sonnenuntergang entgegenreiten können

  8. User Avatar

    [QUOTE=wolverine;488231]naja, es ist wie fast immer: erfolgreicher verkauf bedeutet einen neuen teil. ausnahmen bestätigen noch die regeln (RDR)…[/QUOTE]

    r* ist und macht da immer ausnahmen, dafür sind es fast immer perlen. die können sich für ein spiel auch jahrelang zeit lassen, da können andere studios nur von träumen. 😀

    btt: tlou hatte eine großartige story erzählt und diese dann mit platz für eigene interpretationen hinreichend beendet. ein zweiter teil passt da mmn nicht, für mich war das immer ein stand-alone-projekt. sobald man mehr darüber erfährt, bilde ich mir aber eine meinung darüber. 🙂

  9. User Avatar

    Für RDR wird zu 100% noch ein Nachfolger erscheinen !

Jetzt einloggen oder registrieren um ein Kommentar zu schreiben

Anmelden