Menü

The Last Guardian – Schon wieder verschoben

Artikel von | 12.09.2016 um 16:56 Uhr

The Last Guardian, welches eigentlich am 25. Oktober 2016 erscheinen sollte, wurde erneut verschoben – wer hätte das gedacht?.

the last guardian banner neu 3

Der Neue Veröffentlichungstermin in Europa für den langerwarteten PlayStation Exklusivtitel ist der 7. Dezember 2016. In Japan und Amerika kann man es bereits ab dem 6. Dezember 2016 in den Händen halten. Als letztes kommen die Engländer dran, und zwar am 9. Dezember 2016.

Die Info kommt aus dem PlaySation Blog. Der Grund für Die Verschiebung ist wohl, dass noch einige Bugs entfernt werden müssen.

Hier der Blogpost:

Hallo PlayStation-Community, das Entwicklerteam von The Last Guardian nähert sich wichtigen Meilensteinen in der Produktion und hat die schwierige Entscheidung getroffen, die Veröffentlichung von The Last Guardian um ein paar Wochen zu verschieben. The Last Guardian wird nun am 6. Dezember 2016 erscheinen.

Fumito Ueda, gen DESIGN und JAPAN Studio haben eine wundervolle Vision der berührenden und emotionalen Reise in The Last Guardian, die von Freundschaft und Vertrauen erzählt. Wir möchten daher keine Kompromisse eingehen, sondern unseren treuen Fans das bestmögliche Spielerlebnis bieten.

Es fiel uns nicht leicht, uns für die Verzögerung zu entscheiden, vor allem bei diesem Spiel, doch während der letzten Entwicklungsphasen sind mehr Bugs als erwartet aufgetreten, sodass wir keine andere Wahl hatten. Wir möchten sicherstellen, dass The Last Guardian genau das Erlebnis liefert, das sich die kreativen Köpfe hinter dem Spiel vorgestellt haben, und dazu müssen wir uns die Zeit nehmen, um alle Probleme zu beheben.

Unsere Entwickler geben weiterhin alles und wir freuen uns schon darauf, bis zum Verkaufsstart neue Inhalte präsentieren zu können.

Wir danken euch für eure fortwährende Ünterstützung.

Was meint ihr, bleibt es bei einem Release im Jahr 2016 oder können wir doch eher mit 2022 rechnen?

Deine Meinung? Let's Chat!

  1. Gott sein Dank. Der Oktober ist sowieso mehr als überfüllt gewesen und das Spiel soll jeden Feinschliff bekommen, der nötig ist. Natürlich wird das wieder ein schlechtes Licht auf Sony werfen, besonders nach dem was in letzter Zeit abgeht.

  2. User Avatar

    Du meinst Galgenhumor hilft hier^^? Ne, ich denke mein Interesse ist stark gesunken. Habe ich in den letzten Monaten schon gemerkt. Meine Vorbestellung ist gelöscht, denn das was ich bis jetzt gesehen habe reicht mir nicht. Ich streite nicht ab, dass an dem Spiel noch gearbeitet wird, aber es wird langsam ein Duke Nukem ^^. Das heißt nichts Gutes…..

  3. Jerry kann deinen Standpunkt voll verstehen. Das Marketing hinter dem Titel ist ne Katastrophe. Aber da Ico und SotC absolute Highlights waren, bin ich guter Dinge und freu mich immer noch. Sony scheint iwie nicht zu 100% hinter dem Spiel zu stehen, dabei isses nen Mega wichtiger exklusiv Titel.

  4. User Avatar

    Genau das ist es. Sony supported das Spiel nicht mehr mit ganzem Herzen. Der hype von ICO und Co. vor, ich weiß gerade nicht genau, aber 8 Jahre mögen es wohl sein, ist verflogen. Zu mindestens bei Sony. Das bestätigt die nächste Verschiebung. Schade um diese schöne CE von dem Spiel. Mit Figur und so. Ich warte mal, wenn es dann wirklich draußen ist. Vielleicht hol ich es mir doch. Aber nur wenn es nicht mit meinen anderen Favoriten kollidiert.

Jetzt einloggen oder registrieren um ein Kommentar zu schreiben

Anmelden