The Last Guardian Markenrechte wurde fallen gelassen *UPDATE Markerechte wurden erneuert*

Artikel von 18.02.2015 um 11:00 Uhr

UPDATE

Gestern hieß es erst, dass die Markenrechte für The Last Guardian abgelaufen und nicht verlängert wurden. Heute können wir verkünden, dass Sony die Markenrecht jetzt wieder verlängert hat, also ist das Spiel doch nicht verloren und wird eventuell auch nicht umbenannt. Jetzt heißt es wieder hoffen, dass es auf der E3, der gamescom oder der TGS endlich soweit ist.

ORIGINAL MELDUNG

Wie seit heute bekannt ist, ist der Markeneintrag von The Last Guardian abgelaufen und wurde nicht verlängert.

1424105663-the-last-guardian-trademark-abandoned

Wie man hier lesen kann, sind die Markenrechte ausgelaufen, weil keinerlei Statement zu einer Verlängerung oder Nutzung des Namens gemacht wurde. Natürlich muss das jetzt nicht heißen, dass die Entwicklung des Spiels abgebrochen wurde. Es kann durch aus auch sein, dass das Spiel nun einen neuen Namen bekommt bzw., bekommen hat, was wir natürlich hoffen. Natürlich wird auch dieses Jahr wieder spekuliert, dass es endlich was neues zum Spiel geben wird, denn seit der E3 2009, gab es nichts mehr zum Spiel zu sehen und die Gerüchte, dass es Gacancelt wurde, halten sich genauso stark, wie die Gerüchte, dass es bei Messe XY gezeigt wird.