Menü

The Golf Club kommt noch im August auf PlayStation 4

Artikel von | 13.08.2014 um 14:22 Uhr

Der kanadische Videospiel Entwickler HB Studios hat das Veröffentlichungs-Datum für ihre neuste Golf Simulation The Golf Club bekannt gegeben. Das Next-Gen Golfspiel soll am 19. August für Xbox One und den PC erscheinen, die digitale PlayStation 4 Version wird dann bis Ende August im PlayStation Store erscheinen, abhängig von der Dauer des Spieletests bei Sony. Kosten soll das fertige Spiel bei der Veröffentlichung dann 34,99 US-Dollar, demnach kann man auch etwa vom gleichen Peis in Euro ausgehen.

Es wird das erste Golfspiel von HB Studios werden und den Konkurrenten von Electronic Arts in vielen Belangen überlegen sein. Man kann beispielsweise gegen seine Freunde und Rivalen antreten und sich beim Schlag entweder abwechseln oder asynchron spielen. Unterstützt werden viele Features durch cloud-basierte online Technologien. Mehrere Modi wie Touren und Turniere sind geplant, dazu kommt auch ein hoher Grad an Individualisierungs-Möglichkeiten. Spielbar ist ein Golf-Kurse dann in den drei Modi: Stroke Play, Match Play und 4-Ball.

Besonders hervorzuheben ist auch der The Golf Club Greg Norman Course Designer, indem Spieler ihre eigenen Golf-Kurse erschaffen und dann mit Freunden teilen können. In diesem kann man dann innerhalb von Sekunden eine neue Strecke durch kleinere Parameter einstellen oder man kann sie komplett nach den eigenen Wünschen bauen und Wetter, Ziele und Herausforderungen oder Anzahl der Löcher ändern. Besonders ist auch, dass es zwischen den Löchern und dem Kurs-Designer keine Ladezeiten geben soll.

Deine Meinung? Let's Chat!

    Jetzt einloggen oder registrieren um ein Kommentar zu schreiben

    Anmelden