Menü

The Elder Scrolls V: Skyrim hat sich 20 Millionen Mal verkauft

Artikel von | 28.01.2014 um 10:21 Uhr

In einem aktuellen Blogeintrag zu The Elder Scrolls Online hat sich Bethesda wie üblich auch zu den Auszeichnungen und Erfolgen der bisherigen Ableger der Reihe geäußert. Eine Zahl dürfte dabei die Entwickler als auch die Fans besonders freuen: The Elder Scrolls V Skyrim hat sich seit seinem Erscheinen im November 2011 mehr als 20 Millionen Mal verkauft. Die Zahl bezieht sich wohl auf die Versionen für alle Plattformen, auf denen das Spiel erschienen ist, also PC, PS3 und Xbox360, sowie auf diverse Ausgaben des Spieles, die seit der Erstveröffentlichung erschienen sind.

Als Nachfolger des Rollenspiels des Jahres 2002, The Elder Scrolls III: Morrowind, und des Spiels des Jahres 2006, The Elder Scrolls IV: Oblivion, erhielt Skyrim Hunderte von „Spiel des Jahres“-Auszeichnungen und konnte einen Absatz von mehr als 20 Millionen Exemplaren erreichen.

Skyrim Banner

Deine Meinung? Let's Chat!

    Jetzt einloggen oder registrieren um ein Kommentar zu schreiben

    Anmelden