Menü

The Dark Sorcerer ‚bringt lediglich die minimalste Grafik der PS4‘

Artikel von | 15.10.2013 um 12:58 Uhr

Quantic Dream arbeitet derzeit auch an dem PlayStation 4 Spiel The Dark Sorcerer, das dieses Jahr vorgestellt wurde. Der Entwickler gab bekannt, dass die gezeigte Grafik lediglich das Mindeste ist, zudem die PlayStation 4 fähig sein wird. Es wird noch wesentlich besser werden, sofern sich die Entwickler noch mehr mit der neuen Hardware vertraut gemacht haben. Dies meint zumindest David Cage. So sagt er selbst, dass The Dark Sorcerer lediglich der Anfang wäre.

Das ist zum Großteil dieselbe Engine, die wir auch bei Beyond verwendeten, weswegen wir sehr aufgeregt sind, was wir damit erreichen konnten. Einige Menschen werden sehr angetan von The Dark Sorcerer sein, doch das ist erst der Anfang, denn das ist lediglich die minimalste Qualität, die man auf dieser Konsole erreichen kann.
Wir haben mit einem sehr kleinen Team, sehr wenig Zeit und sehr geringen Ressourcen begonnen. Doch nun haben wir ein großes Team und wir hoffen, dass wir etwas wirklich Eindrucksvolles schaffen können.

Wir dürfen uns also auf weitere Spiele mit einer noch besseren Grafik freuen, denn schon The Dark Sorcerer sah verdammt gut aus. Was wohl andere Entwickler aus der Konsole herauskitzeln werden? Vor allem auf Sony-exklusive Spiele sollten wir uns freuen dürfen, denn Naughty Dog oder Sony Santa Monica bewiesen bereits, was man alles aus der PS3 herausholen kann. Wir dürfen Großes von der PlayStation 4 erwarten.

Deine Meinung? Let's Chat!

  1. User Avatar

    Na, immerhin ist es mal eine andere Meldung als „Das wird das beste Spiel dieser Konsolengeneration“, die sonst so von den Entwicklern kommt 😀

  2. Naja wer weiß ob da mal nicht wieder übertrieben wird

  3. Naja wer weiß ob da mal nicht wieder übertrieben wird

  4. Naja bei Quantic Dream wurde dann eher sowas kommen wie “Das emotionalste Spiel“ oder “So nah waren Spiel und Film sich noch nie“

  5. User Avatar

    Sagt dennoch nichts über das Spiel aus bzw. über dessen Qualität…

  6. User Avatar

    Sagt dennoch nichts über das Spiel aus bzw. über dessen Qualität…

  7. User Avatar

    Wobei man das eh erwarten kann. Gut, es wird ja generell behauptet, das die neuen Konsolen so zugänglich sein werden, das man besser arbeiten kann als je zuvor mit denen. Bezweifle aber denoch, das es ein Spiel geben wird, das die Hardware der next Gen überhaupt schon richtig ausreizt. Das gleiche denke ich aber übrigends auch bei der WiiU. Da kam auch bisher noch kein Titel, der die Hardware richtig ausreizt und hoffe das es Zelda sein wird, welches das ändert!

  8. User Avatar

    Seltsame Aussage „…denn das ist lediglich die minimalste Qualität, die man auf dieser Konsole erreichen kann.“ soll dass heißen, dass egal wie mies die Grafik ist, in welcher die Entwickler ein Spiel entwickeln, die PS4 wird’s vollautomatisch auf Dark Sorcerer Niveau hochscalieren? Scheint ja wirklich eine absolute Wunderkiste zu sein – wozu geben sich Square Enix und Co solche Mühe mit der Aufarbeitung der HD-Versionen diverser Spiele – einfach 1:1 die PS2 Grafik in die Blackbox PS4 rein und aus dem HDMI-Kabel kommt die Hammergrafik von ganz alleine raus!

    Oder ist der Spruch ist einfach die marketinggerechte Übersetzung von „Die PS4 kann verdammt viel leisten, aber bisher sind unsere Entwickler ’nur‘ zu dem Stand von Dark Sorcerer fähig, weil ihnen noch die Übung auf der Plattform fehlt“

  9. User Avatar

    So wie ich es verstanden habe, will David Cage mit seiner Aussage nur verdeutlichen, dass die Grafik von Dark Sorcerer gerade einmal ein „Appetizer“ auf die Qualität sein wird, welche uns in den nächsten Jahren erwartet! Allerdings ist das mehr als logisch, da immer bzw. meistens erst gegen Ende einer Konsolen-Ära wirklich alles aus der Hardware herausgeholt wird. Insofern eigentlich nichts Neues von der Front :>

  10. User Avatar

    Letzteres. Die meinen damit, das sie mit dem jetzt gezeigtem Material, was ja jetzt schon geil aussieht, die Konsole nicht ausreize…logisch eigentlich…

  11. User Avatar

    Es ist schon klar, was er mit seiner Aussage eigentlich gemeint hat und – was er aber tatsächlich gesagt hat ergibt einfach keinen Sinn, wenn man es wörtlich nimmt 😉
    Und das liegt auch nicht an der Übersetzung, im Original ist seine Aussage genauso falsch „it’s the minimum quality you can get on the console“ – faktisch schlicht falsch, schlechte Grafik geht immer, egal wie toll die Hardware ist.

    Also frei nach dem Prinzip „Ihr sollt euch nach dem richten was ich gemeint habe, nicht nach dem was ich gesagt habe!“ ^^

    Aber selbst wenn man in wohlwollend richtig versteht muss man es kritisch sehen – solche Grafik-Techdemos sehen immer fantastisch aus, weil man die gesamte Power in den Bereich vor der Kamera stecken kann und auch auf Physikberechnungen, Kollisionsabfragen, Wegfindung/KI etc. verzichten kann. Die PS4 hat also sicherlich die Power einen live-berechneten CGI-Film in gezeigter Qualität abzuspielen, aber ob es (auch zum Ende der Produktlebenszeit) für ein echtes Spiel in solch einer Qualität recith müssen sie erst einmal beweisen.

  12. User Avatar

    Eh what?
    Ich sehe auch nicht im Englishen, wo man das missverstehen kann: Es klingt einfach immer noch danach, das man hier das Minimum an Qualität erreicht hat. Alles was niedriger ist, hat ja aber dann nichts mehr mit Qualittät zu tun. Weshalb man da nichts missverstehen kann in meinen Augen. Da muss man schon eine sehr pessimistische Einstellung haben, die aber meiner Meinung nach auch nicht Gesund ist.
    Und denke jetzt ja nicht, das ich ein Fan von David Cage bin. Kann denn typen gar nicht ausstehen, weil der ist mir einfach viel zu Arrogant. Nur weil er 1-2 gute Spiele gemacht hat, meint er, er ist so ne große Nummer das er von allem ne Ahnung hat.
    Manche seiner News, die er brachte, erinnern mich an die Vollflasche Pachter, denn ich beileibe ebenso wenig ausstehen kann…

    Ich denke, das die so eine beeindruckende Quali packen bzw das es sogar auf der PS4 noch beeindruckendere Grafiken geben wird, aber das erst später…

  13. User Avatar

    Eh what?
    Ich sehe auch nicht im Englishen, wo man das missverstehen kann: Es klingt einfach immer noch danach, das man hier das Minimum an Qualität erreicht hat. Alles was niedriger ist, hat ja aber dann nichts mehr mit Qualittät zu tun. Weshalb man da nichts missverstehen kann in meinen Augen. Da muss man schon eine sehr pessimistische Einstellung haben, die aber meiner Meinung nach auch nicht Gesund ist.
    Und denke jetzt ja nicht, das ich ein Fan von David Cage bin. Kann denn typen gar nicht ausstehen, weil der ist mir einfach viel zu Arrogant. Nur weil er 1-2 gute Spiele gemacht hat, meint er, er ist so ne große Nummer das er von allem ne Ahnung hat.
    Manche seiner News, die er brachte, erinnern mich an die Vollflasche Pachter, denn ich beileibe ebenso wenig ausstehen kann…

    Ich denke, das die so eine beeindruckende Quali packen bzw das es sogar auf der PS4 noch beeindruckendere Grafiken geben wird, aber das erst später…

  14. User Avatar

    „Ich sehe auch nicht im Englishen, wo man das missverstehen kann: Es klingt einfach immer noch danach, das man hier das Minimum an Qualität erreicht hat. Alles was niedriger ist, hat ja aber dann nichts mehr mit Qualittät zu tun.“ Das musst du mir nochmal genauer erklären …

  15. User Avatar

    @ Paddy
    The Dark Sourcerer = minimalste PS4 Qualität
    schlechter als TDS = Schrott

    So verstehe ich seine Aussage^^

  16. User Avatar

    Ich habe aber jetzt auch noch eine Frage: Ist the Dark Sorcerer nun ein echtes Spiel, oder ist das wieder nur ne Techdemo ala Kara?

  17. User Avatar

    So in etwa =)
    Meine Aussage bezog sich auf die Aussage von Wintermute, das es ja schlechter immer geht(so kommt es rüber).
    Die Sache ist halt die. Nur weil man versucht, das beste aus einer Konsole zu holen, heißt das nicht, das man eine Hohe Qualität liefert. Wir kennen einen haufen Spiele, wo die Grafik & Co richtig gut ist, aber das Spiel selber Bugverseucht, das Gameplay unausgereift und und und.
    Ich denke da ist Quantic Dreams Ansatz doch gar nicht mal so schlecht oder? Die Konsole hat sicher wieder ne Laufzeit von 7-10 Jahren. Warum also jetzt schon versuchen, alles mögliche zu erreichen und dabei sehr viele Fehler machen, anstatt sich drauf zu konzentrieren was man kann und daraus das beste machen, auch wenn es dann im Vergleich zu den Möglichkeiten, die die PS4 zu bieten hat, nur von minmalster Qualität ist.

  18. User Avatar

    Die Aussage, die er da raus lässt ist aber eben NICHT „Wir sind noch am Anfang der Generation, die Qualität wird noch besser werden.“, sondern „Das was ihr hier seht ist die MINIMAL MÖGLICHE QUALITÄT man auf der PS4 erreichen kann.“ – und wenn du nicht erkennst, dass diese Aussage Unsinn ist, dann kann ich dir auch nicht helfen. Und es geht in seiner Aussage natürlich ausschließlich um die Grafik, den mehr gibt es von dem Titel nicht zu sehen – du bist dir ja selber nicht einmal sicher, ob es ein echtes Spiel oder eine Techdemo ist, von der „Qualität des Gameplays“ brauchen wir also gar nicht sprechen.

    Ich verstehe auch gar nicht, was für einen Diskussionsbedarf es hier gibt – seine Aussage ist Marketinggeschwurbel und faktisch (!) falsch, darauf hab ich mit der Intention euch ein wenig zu belustigen hingewiesen. Ich habe weder Quantic Dream, noch ihre bisherigen Spiele kritisiert. Um es mit denen in Deutschland so beliebten Autovergleichen zu erklären – wenn dir ein Autohändler sagt „Das hier ist das neue Modell ‚Blubber X4‘, langsamer als 100 km/h KANN der gar nicht fahren!“, dann brauchen wir auch nicht darüber diskutieren ob das jetzt eine wahre Aussage oder Unsinn ist, oder!?

    „Alles was niedriger ist, hat ja aber dann nichts mehr mit Qualittät zu tun. Weshalb man da nichts missverstehen kann in meinen Augen.“

    Deine Definition des Begriffs „Qualität“ ist (neben deiner Schreibweise) falsch – Wikipedia kann hier weiterhelfen.

    „Da muss man schon eine sehr pessimistische Einstellung haben, die aber meiner Meinung nach auch nicht Gesund ist.“

    Meine geistige Gesundheit in Frage stellen, einen sehr niveauvollen Diskussionsstil legst du hier an den Tag. Für mich ist das Thema jetzt beendet – im Grunde war es nämlich nie ein Thema für mich – das ich hier denoch halbe Romane schreibe ist deiner beleidigenden Aussage zu verdanken.

Jetzt einloggen oder registrieren um ein Kommentar zu schreiben

Anmelden