Menü

The Crew: Ubisoft veröffentlicht Launch-Trailer

Artikel von | 02.12.2014 um 06:56 Uhr

the-crew

Heute, am 2. Dezember 2014 erscheint The Crew für PlayStation 4. Passend dazu hat Ubisoft den Launch-Trailer und eine Liste der Features veröffentlicht.

Ubisoft selbst betitelt The Crew als einen revulotionäres Action-Driving MMO. Zu bietet hat es ja einiges: Die USA, auf einer riesigen Open-World Map, mit vielen verschiedenen Wettbewerben und dazu auch noch auf unterschiedlichen Terrains: von der Stadt bis zum Vorort, von Landkreis zu Landkreis, Staat zu Staat und Küste zu Gipfel. The Crew definiert eine neue Spieleerfahrung im Rennspielgenre und bietet einen Spielplatz voller beispielloser Möglichkeiten in der jede Fantasie realisiert werden kann: Über Küstenstraßen heizen, Slalom durch die belebten Straßen der Großstädte, sich in den Bergen von den Kurven treiben lassen.

Beispielloses soziales Gameplay in einem Rennspiel
The Crew verbindet Spieler wie niemals zuvor. Die offene Spielwelt wird real von anderen Spielern bevölkert, jeder von ihnen ist ein potentieller Verbündeter oder Gegner – das fördert ungemein den Wettbewerb und die Kooperation unter den Spielern. Zum ersten mal überhaupt, werden die Spieler in einem Rennspiel dazu in der Lage sein, die komplette Kampagne kooperativ mit Freunden zu spielen – sei es um Fortschritte zu erlangen oder einfach, um mehr Spaß zu haben.

PvP-Missionen gibt es für alle Arten von Terrain, so dass die Spieler wirklich in jeder zum Wettbewerb antreten und so die verschiedenen Gelände in einem wettbewerbsintensiven Umfeld meistern können. In The Crew´s offener Welt, fördern die PvP-Missionen die Kreativität der einzelnen Fahrer und ihrer Fahrzeuge um schnellstmöglich von einem Checkpoint zum nächsten zu kommen.

The Crew bietet eine neue Dimension der Fraktionskämpfe. Sobald der Spieler den zweiten Kartenbereich aufdeckt, wird es ihm möglich sein, sich einer der insgesamt 5 Fraktionen anzuschließen. Entweder allein, oder mit seinen Freunden. Im Zuge dessen, kämpft der Spieler mit seiner Fraktion nun darum, den Einfluss in den virtuellen USA mit Rennsiegen auszudehnen.

The-CREW_screen_DownTheDrain_e3_2014_147806

Vom modifizieren der Fahrzeuge bis zum fortschreitenden RPG
Die beliebtesten Automarken haben ihren Weg zu The Crew gefunden. Jedes Fahrzeug bietet 5 verschiedene Tunigoptionen um in den unterschiedlichen Wettbewerben bestehen zu können: Street, Dirt, Performance, Raid und Circuit. Die Spieler werden dazu in der Lage sein, ihre Fahrzeuge ihrem jeweiligen Fahrstil in den unterschiedlichen Geländen anzupassen. Jedes Auto ist ein 20-Teile-Puzzle, welches nach belieben angepasst werden kann und außerdem schaltet man mit dem Fortschritt in The Crew neue Tuningkomponenten frei.

Der Road-Trip geht weiter
Ab Januar 2015 sind für die Spieler insgesamt 4 verschiedene Themenpacks via herunterladbaren Inhalt erhältlich. Darunter sind Lackierungen, Vinyls und Tuning-Kits. Mit dem Season Pass erhaltet ihr 1 Woche früher Zugang zu DLC´s, und erhaltet neben exklsiven Fahrzeugen, wie dem McLaren 12c und dem Ferrari 458 Speciale, auch noch ganz spezielle Tunig Pakete für eure Schlitten.

So also die Ansage von Ubisoft. Ob die Versprechen gehalten werden können, oder ob der Motor beim Start absäuft muss sich noch zeigen. In jedem Fall ist The Crew vielversprechend, und für alle, welche die Open Beta verpasst haben, gibt´s direkt im Anschluss den versprochenen Launch-Trailer. Viel spaß damit!

Deine Meinung? Let's Chat!

    Jetzt einloggen oder registrieren um ein Kommentar zu schreiben

    Anmelden