Menü

Tearaway: Unfolded im Test – Ich bastel mir meine Welt

Artikel von | 20.09.2015 um 16:04 Uhr

Tearaway Unfolded Banner_Artikel

MediaMolecule, die Macher von LittleBigPlanet, bringen mit Tearaway: Unfolded ein neues Abenteuer auf die PlayStation 4. Wir haben uns auf die Reise durch eine Welt aus Papier begeben und verraten euch in unserem Test, was wir auf unserem Abenteuer erlebt haben. 

Jeder kennt das: Man schaltet durch´s Fernsehprogramm und was läuft? Nur Mist. Nachrichtensendungen, in denen immer dasselbe läuft. Verkaufsshows, die eh nur unbrauchbares verscherbeln und noch so einiges mehr, was eigentlich keiner sehen will. Wird also höchste Zeit, dass wir das einmal hinter uns lassen und etwas neues erleben, damit endlich einmal etwas vernünftiges im Zauberkasten läuft. So, oder so ähnlich beginnt unser Abenteuer in Tearaway: Unfolded. Geplagt von der Monotonie des Alltags, erschaffen wir eine Geschichte. Unsere ganz eigene. Unsere eigene Welt.

Eigentlich ist alles schön, so wie es ist – doch eines Tages bricht der Himmel auf. Ein Riss. Ein Riss, welcher unsere, und die Welt von Tearaway: Unfolded verbindet. Und über eben diesen gelangen die bösen Einflüsse unserer Welt in die Spielwelt. Hier in Form von Augenwürfeln. Richtig kleine Biester, welche wir im Laufe unseres Abenteuers noch richtig zu lieben lernen. Aber dazu später mehr. So oder so: Der Riss muss schnellstens geschlossen werden. Denn die miesen, kleinen Monster verwandeln die farbenfrohe Welt in graue, trostlose Zeitungsartikel. Das sieht nicht nur unschön aus, es gefällt den Bewohnern der Welt genau so wenig. Es muss also ein Held her. Aber wer soll das sein? Bevor unser Abenteuer richtig losgeht, haben wir die Möglichkeit, uns für einen Helden zu entscheiden. Zur Wahl stehen ein weiblicher und auch ein männlicher. Wir entscheiden uns, entgegen aller Vorurteile, für Letzteren, welcher den Namen Iota trägt. Haben wir uns also entschieden, kann die lange und beschwerliche Reise zum Riss im Himmel beginnen. Willkommen in Tearaway: Unfolded.

Tearaway™ Unfolded_20150919111958

Seiten 1 2 3 4
Tearaway Unfolded Testbericht

Tearaway Unfolded

  • Release: 09.09.2015
  • Genre: Adventure
  • Entwickler: Media Molecule
  • Publisher: Sony Computer Entertainment Europe (SCEE)

Gutes

- Wundervolle Präsentation (Grafik, Sound, Soundtrack)
- Gameplaytechnisch sehr abwechslungsreich
- Viel Liebe zum Detail (Bastelanleitungen, Foto Modus)

Schlechtes

- Steuerung teilweise nicht vorteilhaft
- Kämpfe mitunter sehr unübersichtlich
- Kamera nicht immer optimal

8.0 / 10 Sehr gut

Deine Meinung? Let's Chat!

Jetzt einloggen oder registrieren um ein Kommentar zu schreiben

Anmelden