Menü

Terraria erscheint heute für die PlayStation Vita

Artikel von | 11.12.2013 um 13:01 Uhr

Ab heute wird Terraria endlich auch für die PlayStation Vita verfügbar sein. Die Handheld Version bietet sogar die Möglichkeit, gegen Spieler auf der PlayStation 3 anzutreten. Am Gameplay wurde nämlich nichts verändert, jedoch haben die Entwickler die Steuerung überarbeitet und Nutzen von den Funktionen der Vita gemacht. Die Entwickler teilten all das via PlayStation Blog mit.

Terraria unterstützt auf der Vita die Steuerung via Touchscreen, was die Präzision erhöhen soll. Ebenso verfügt es über Cross-Save, wodurch ihr jederzeit auch auf der PS3 euer Spiel fortsetzen könnt. Des Weiteren ist der Onlinemodus für bis zu acht Spieler ebenfalls plattformübergreifend verfügbar. Zusätzlich gibt es auch neue Inhalte:

Außerdem konnten wir einen Vorgeschmack auf das neue 1.2 PC-Update einbinden, das mehr als ein Dutzend neue Objekte und Rezepte, zwei brandneue Rüstungen und mehr als 20 neue tödliche Gegner, darunter acht neue Zombies und sechs neue Variationen von Demon Eyes enthält. Das alles natürlich zusätzlich zum ursprünglichen Terraria-Inhalt: 200 Bastelrezepte, über 25 Blockarten für Kreationen jeder Art, mehr als 100 Monster (Zombies, Drachen, Einhörner und böse Clowns), mehr als 30 Einwohner, die ihr treffen und rekrutieren könnt und mehr als ein Dutzend Umgebungen, die es zu erkunden gilt.

Deine Meinung? Let's Chat!

  1. User Avatar

    Wird gekauft =D

Jetzt einloggen oder registrieren um ein Kommentar zu schreiben

Anmelden