Menü

Telltales The Walking Dead wird dank Partnerschaft doch beendet

Artikel von | 07.10.2018 um 13:05 Uhr

Die Geschichte rund um Clementine in Telltales Walking Dead wird scheinbar doch ein Ende bekommen. Nachdem das Studio erst einen Großteil der Entwickler entlassen hat und mit einem kleinen Teil die Reihe beenden wollte, wurde später auch noch dieses Team entlassen und das Finale durch die Insolvenz von Telltale Games beschlossen.

Nun gab es dank Skybound Games eine überraschende Wendung. Der Spiele Publisher wurde einst von Robert Kirkman und damit dem Macher von The Walking Dead gegründet und übernimmt jetzt selbst die Fertigstellung von The Walking Dead: The Final Season. Man hat versucht möglichst viele Entwickler aus dem ursprünglichen Team zu übernehmen und mit diesen ein möglichst zufriedenstellendes Ende für Clementine und die Fans zu schaffen.

Deine Meinung? Let's Chat!

Jetzt einloggen oder registrieren um ein Kommentar zu schreiben

Anmelden