Menü

Take-Two strukturiert 2K Czech um

Artikel von | 10.01.2014 um 11:47 Uhr

Seit einigen Tagen schon brodelte die Gerüchteküche, nun hat Take-Two gegenüber Eurogamer entsprechende Pläne bestätigt: 2K Czech wird umstrukturiert, das Prager Studio wird geschlossen, einige der Mitarbeiter werden in das andere Studio in Brno wechseln, andere werden künftig in 2Ks Hauptstudio in Novato (Kalifornien) arbeiten.

Dem Publisher zufolge dienen die Schritte dazu, 2K Czech zu vereinen und zu stärken und damit auch bessere Zusammenarbeit zwischen den Entwicklerstudios in den unterschiedlichen Ländern zu ermöglichen. Gleichzeitig ging damit aber auch die Streichung einiger Stellen einher. Es bleibt nun abzuwarten, wie sich das auf die Entwicklung von Mafia 3 auswirkt und wo dieses nun fortgesetzt wird.

2K-Games------Mittel---Artikelbild---Tailor-DKS

Deine Meinung? Let's Chat!

    Jetzt einloggen oder registrieren um ein Kommentar zu schreiben

    Anmelden