Menü

Square Enix spricht über die Zukunft von Deus Ex

Artikel von | 01.02.2018 um 14:29 Uhr

Deus Ex – Mankind Divided hat schon fast 1,5 Jahre auf dem Buckel. International konnte der Titel doch überzeugen – aber wie geht es weiter mit Adam Jensen? Dazu äußerte sich nun Yosuke Matsuda, CEO von Square Enix, in einem Interview.

Deus Ex ist eine sehr wichtige Marke für uns. Wir schauen uns alle Möglichkeiten und Wege an, wie wir mit Deus Ex weiter machen können. […] Allerdings haben wir nicht unbegrenzte Ressourcen und Personal – es gilt also erst einmal dieses Problem zu lösen. […]

Aber ja, wir spüren, dass Deus Ex eine sehr wichtige Spielemarke ist. Genau so wie wir spüren, dass wir sie fortführen und in Zukunft weiter ausbauen müssen.

Gute Chancen für Adam Jensen also in nicht all zu ferner Zeit zurück zu kehren. Konkrete Pläne oder Ankündigungen gibt es natürlich nicht, allerdings lässt es die Fans hoffen, dass die Story um den Roboter-Mann weiter geht. Wie findet ihr die Marke, Deus Ex?

Deine Meinung? Let's Chat!

Jetzt einloggen oder registrieren um ein Kommentar zu schreiben

Anmelden