Menü

Square Enix kündigt Ultimate Stealth und Adventure Triple Pack für PS3 an

Artikel von | 02.09.2014 um 19:16 Uhr

Bei neuen Videospielen geht es immer um mehr Freiheit, eine bessere Grafik, fesselndes Gameplay oder eine packende Geschichte. Wenn ein Publisher mal keine neuen Ideen hat und dennoch ein Spiel veröffentlichen will, dann geht der Trend in letzter Zeit ganz klar zu Remastered Spielen in jeglicher Form. Doch wenn man sich etwas mit Videospielen beschäftigt, dann hat man schon fast das Gefühl, dass auf jedes Videospiel 1-2 alte Spiele folgen – gerade Square Enix zeigt sich hier besonders präsent.

Der neuste Fall: Square Enix hat heute das Ultimate Stealth Triple Pack (bestehend aus Thief, Hitman: Absolution und Deus Ex: Human Revolution) und das Ultimate Action Triple Pack (bestehend aus Just Cause 2, Sleeping Dogs und Tomb Raider) für die PlayStation 3 und Xbox 360 angekündigt. Erscheinen sollen beide Versionen am 31. Oktober, der Preis der beiden Collections ist jedoch nicht bekannt.

Schauen wir uns das genauer an, dann merken wir erst das komische daran. Beispielsweise erschien Tomb Raider auf der PlayStation 3 als Standard Version, Collector’s Edition, Survival Edition, Game of the Year Edition und demnächst auch als Essentials Version – neben der PS4 Version Tomb Raider: Defenitive Edition, die es in der Standard und D1 Edition gibt. Bei Hitman: Absolution sind es Complete, Deluxe Professional, Outfit, Professional und natürlich die Standard Edition. Bei den anderen hält es sich noch in Grenzen, jedoch stellt sich zumindest die Frage, wie oft man eine Kuh eigentlich melken kann – da es sich dabei nicht um irgendeine HD Portierung handelt oder ähnliches, aber das wird wohl jeder für sich entscheiden müssen.

Oder wie seht ihr das? Zu übertrieben, haben es die Titel verdient oder nur Geldmacherei?

Deine Meinung? Let's Chat!

    Jetzt einloggen oder registrieren um ein Kommentar zu schreiben

    Anmelden