Spyro Reignited Trilogy: Im Release-Monat erfolgreicher als alle Originale zusammen

Artikel von 21.12.2018 um 19:42 Uhr

Wer sich fragt ob es für Entwickler wirklich rentabel ist, ihre alten Spiele neu aufzulegen, wird bei dem Lesen unserer Überschrift sicher große Auge gemacht haben. Denn die NPD-Group berichtet, dass die Spyro Reignited Trilogy zumindest auf dem US-Markt im Release-Monat mehr Umsatz generierte, als alle Vorgänger im jeweiligen Release-Monat zusammen.

Spyro Reignited Trilogy ist eine Spielesammlung der neu aufgelegten Versionen von Spyro™ the Dragon, Spyro™ 2: Ripto’s Rage! und Spyro™: Year of the Dragon. Das Trilogie konnte erst kürzlich den goldenen Game Sales Award für über 100.000 verkaufte Einheiten in Deutschland verbuchen. In den USA belegte die Trilogie im Release-Monat November 2018 zwar nur Platz 9, konnte aber trotzdem unter dem Strich 30% mehr Umsatz generieren als die einzelnen Spyro Spiele in ihren jeweiligen Release-Monaten addiert.

Sicherlich mag dies daran liegen, dass es in den damaligen Veröffentlichungszeiträumen (1998 – 2000) deutlich weniger Gamer gab als heute, trotzdem bleibt hier nur zusagen: Glückwunsch!

Ob die Neuauflage der Trilogie gelungen ist oder nicht, erfahrt ihr in unserem Spyro Reignited Trilogy PS4 Testbericht.

Quelle