Spieler schickt Bethesda 2.000 Kronkorken um Fallout 4 vorzubestellen

Artikel von 25.06.2015 um 21:50 Uhr

Zur Abwechslung gibt es heute mal ein etwas skurrilere News als sonst. Jemand hat Bethesda heute über 2.000 Kronkorken geschickt, um damit Fallout 4 vorzubestellen.

Fallout-4------Mittel---Artikelbild---Tailor-DKS

Gleich im voraus, es handelt sich hierbei um keinen Scherz. Bethesda hat heute ein Paket bekommen, in dem über 2.000 Kronkorken waren und ein Brief.

Kurz und knackig, er ist extremer Fallout Fan und da er auf den Seiten zum vorbestellen, Dollarpreise aus der Vorzeit der Apokalypse sah, wusste er nicht wie der Umrechnungskurs für Kronkorken ist, also hat er direkt über 2.000 geschickt. Er hofft, dass Bethesda die über 7 Jahre lang angesparten Kronkorken nicht in den Müll wirft. Bethesda hat Sinn für Humor bewiesen und die Vorbestellung akzeptiert und somit bekommt der witzige Kerl nun wirklich Fallout 4, für 2.000 Kronkorken. Diese Art der Vorbestellung wurde aber nur genehmigt, weil er der Erste war der auf diese Idee gekommen ist.

Im Endeffekt waren es mehr als 5 Kilo Kronkorken und die kosten für den Versand nach Maryland, möchte er lieber nicht erwähnen.