Sony stellt PlayStation Home Updates in Japan ein – Asien folgt 2014

Artikel von 30.08.2013 um 15:56 Uhr

Im Dezember 2008, also vor etwa fünf Jahren, erschien PlayStation Home, zumindest die Beta. Dennoch hat der Online-Service den Beta-Status nie verlassen, dafür haben jedoch viele PlayStation 3 Spieler das Interesse an Home verloren und den Service verlassen. Sony merkt dies natürlich und reagiert langsam auf das stetig sinkende Interesse – den Service einstellen möchte man jedoch nicht.

Die erste Reaktion ist nun das einstellen von Updates. Ab September wird Sony keine weiteren Patches für Japan anbieten. Folgen werden im März 2014 dann auch alle anderen Asiatischen Länder und damit keine neuen Inhalte bekommen. Die Regionen Europa und USA sind jedoch vorerst davon nicht betroffen und werden wie gewohnt mit neuen Inhalten gefüllt.

http://thesilentchief.com/wp-content/uploads/2012/09/playstation-home.jpg

Nun seid ihr gefragt. Nutzt ihr PS Home noch? Oder könntet ihr komplett auf den Service verzichten?