Menü

Sony bestätigt offiziell einen Nachfolger für die PlayStation 4

Artikel von | 10.10.2018 um 07:00 Uhr

Die Gerüchteküche brodelt: es geht dabei um die Next Gen. Oder die Next-Next Gen. Um die PlayStation 5. In den vergangenen Monaten tauchten immer wieder Gerüchte auf. Aber so wirklich hundertprozentig offiziell war das alles nicht. Nun allerdings können wir davon ausgehen, dass die Tage der aktuellen PlayStation 4 gezählt sind:

Zu diesem Zeitpunkt kann ich nur sagen, dass es notwendig ist, eine Next Generation Hardware zu haben.

Diese Worte stammen von keinem geringeren als Kenichiro Yoshida, dem Chef von Sony. Heraus kam der Satz innerhalb eines Interviews mit der Financial Times. Speziell ging es dabei um die Aufstellung des Unternehmens und ebenfalls um die Zukunft der Aufstellung. Zwar hat Yoshida hier nicht von einer PlayStation 5 gesprochen, aber das wollte er auch einfach nicht sagen, als er danach gefragt wurde.

Deine Meinung? Let's Chat!

Jetzt einloggen oder registrieren um ein Kommentar zu schreiben

Anmelden