Menü

Screenshots und Details zu Atelier Shallie

Artikel von | 31.03.2014 um 12:20 Uhr

Der nächste Teil der Atelier-Reihe wurde enthüllt. Das Ganze läuft unter dem Namen Atelier Shallie: Alchemists of the Dusk Sea und wird noch auf der PlayStation 3 erscheinen. Veröffentlicht werden soll der neueste Teil der Atelier-Reihe bereits am 26. Juni in Japan, ob ein zeitnaher Europarelease in Planung ist, ist derzeit noch nicht bekannt. Nun wurden einige neue Informationen zur Story, den Charakteren und weiteren Elementen bekanntgegeben. Weiterhin wurden auch einige Screenshots veröffentlicht, die ihr zwischen den Abschnitten findet.

Die Story

Die Wasserquellen drohen auszutrocknen, die Pflanzen vertrocknen und die Tiere verhungern. Der einst Blaue See färbt sich Gelb und die Lebewesen im See verloren ihre Heimat. Noch scheint die Sonne kontinuierlich weiter, noch ist ein kleines bisschen Feuchtigkeit auf dem Grund des Sees. Aber auch dies wird austrocknen. Langsam, aber sicher wird es verschwinden. Die Welt von Dusk.

Mit einem Meer aus Schotter ist die Willenskraft der hier lebenden Menschen ebenfalls ausgestorben. Lediglich die Stadt in der Oase erstrahlt noch hell und an diesem Ort treffen sich zwei junge Alchemisten. Sie werden unterschiedliche Ansichten des Lebens haben und sich des Öfteren in die Haare kriegen, doch letztendlich werden sie zusammen vorankommen.

Die Charaktere

Auch dieses Mal habt ihr wieder zwei Charaktere, die ihr spielen könnt.

>> Shallistera: (Alter: 16, Profession: Boat Family Alchemist, Blutgruppe: A, Größe: 155 cm, CV: Kotori Koiwai) Sie ist die Tochter eine Familienschiffbesitzers. Ihre Familie beschützt die Schiffe bereits seit geraumer Zeit. Shallistera ist nun auf der Suche, ein Dorf vor dem Untergang zu wahren. Ihre Wege führen sie in die Stadt in den Oasen.

>> Shallote Elminus (Alter: 18, Profession: Poor Subcontrasting Alchemist, Blutgruppe: B, Größe: 162 cm, CV: Sumire Uesaka) Ein junges Mädchen, das die Studios betreut. Sie hat weder viel Erfahrung, noch eine besondere Begabung. Sie ist bekannt unter dem Namen „Wannabe Alchemist“. Ohne groß über mögliche Konsequenzen nachzudenken, landet sie häufig in Schwierigkeiten.

Die Qual der Wahl

Am Anfang des Spiels könnt ihr zwischen den beiden Shallies wählen. Hierbei unterscheiden sich nicht nur die Ansichten und Ziele der beiden Mädchen, sondern auch die Szenen, die ihr im Laufe des Spiels sehen werdet. Im Falle von Shallistera liegt euer Hauptaugenmerk auf der Rettung des Dorfes. Ihre Geschichte bezieht sich eher auf die Mysterien des Landes, während sie sich zu einer mutigen Heldin entwickelt. Im Falle von Shallote möchtet ihr einfach nur groß werden. Das Hauptaugenmerk liegt hierbei auf einer witzigen Geschichte, die über die täglichen Abenteuer einer jungen Alchemistin berichten. Allerdings wird es keine Unterschiede geben, wie sich die Geschichte entwickelt. Es ist also im Grunde egal, welche der beiden ihr wählt.

Das Life Task System und das tägliche Leben

Die Spielwelt ist weitaus größer als in der vorherigen Spielen, weswegen euch mehr Möglichkeiten zur Verfügung stehen, wie ihr an Items kommen könnt, um diese dann zu mächtigen Dingen zu kombinieren. Weiterhin wurde das komplett neue Life Task System eingeführt. Hierbei handelt es sich um ein Zielsetzungssystem, das euch immer die möglichen Ziele anbietet. Das System arrangiert sich mit eurem Spielstil. Spielt ihr beispielsweise sehr storylastig, so wird der nächste Punkt eher lauten: „Ich will die Story erleben“.

Deine Meinung? Let's Chat!

    Jetzt einloggen oder registrieren um ein Kommentar zu schreiben

    Anmelden