Menü

Rocket League – Offizieller PlayStation 4 Pro Support ab nächster Woche

Artikel von | Dienstag 14. Februar 2017 um 18:08 Uhr

Wir haben kürzlich vom neuen Premium DLC für Rocket League berichtet, der am 21. Februar 2017 veröffentlicht wird. Doch mit dem Update kommen auch weitere Verbesserungen und allem voran die Unterstützung für die PlayStation 4 Pro. Möglich wurde es durch eine Kooperation mit Panic Button. Es soll das erste von vielen großen Inhaltsupdates 2017 werden.

Am 21.02. werden wir das Update veröffentlichen, das es euch erlauben wird, Rocket League in geschmeidigen 1080p (PS4) und 4K (PS4 Pro) bei 60 Frames die Sekunde zu erleben — in allen Arenen, Singleplayer und 2 Spieler-Splitscreen. 3- und 4-Spieler-Splitscreen wird ebenfalls 60 Frames pro Sekunde in den meisten Arenen liefern, bei der gleichen Auflösung.

Zusätzlich zu den visuellen Optimierungen, wird das kommendes Update auch diese Dinge enthalten:

  • Hot Wheels Premium DLC-Fahrzeuge, Twin Mill III und Bone Shaker (seperat erhältlich)
  • Zusätzliche kostenfreie Hot Wheels-Gegenstände nach dem Match, inklusive Toppers und Antennen
  • Eine neue von Fans gewählte “Player’s Choice” Kiste, gefüllt mit einigen der beliebtesten Gegenstände der Community
  • PS4-spezifische technische Verbesserungen
  • Mehrere Leistungsoptimierungen und Bug Fixes

Deine Meinung? Let's Chat!

Jetzt einloggen oder registrieren um ein Kommentar zu schreiben

Anmelden