Menü

Rocket League knackt 40 Millionen Spieler Marke

Artikel von | 03.01.2018 um 09:54 Uhr

Wie Psyonix bekannt gegeben hat, toben sich mittlerweile mehr als 40 Millionen Spieler weltweit in den virtuellen Stadien aus. Zwar bedeutet das nicht, dass 40 Millionen Exemplare von Rocket League verkauft wurden, macht aber mehr als deutlich, wie beliebt das doch simple Spielprinzip des Auto-Balls ist.

Deine Meinung? Let's Chat!

Anmelden