Menü

Rise of the Tomb Raider erneute Bestätigung der Zeitexklusivität

Artikel von | 10.12.2014 um 09:29 Uhr

Als Rise of the Tomb Raider vorgestellt wurde, haben Fans ein Lächeln im Gesicht gehabt. Doch als es hieß, es würde exklusiv auf der Xbox One erscheinen, weinten viele Fans Lara Croft’s Abenteuer hinterher. Nach der Pressekonferenz verriet der Entwickler in einem Interview, das Rise of the Tomb Raider nur eine Zeitexklusivität mit Microsoft’s Konsole hat.

Nun hat Square Enix erneut offiziell bestätigt, dass Rise of the Tomb Raider Zeitexklusiv für die Xbox One im Winter 2015 erscheint. Jedoch hat Square Enix auch bestätigt das, dass Spiel auf weitere Plattformen nach Ablauf der Zeitexklusivität erscheinen wird. Wie lange die Verträge mit Microsoft andauern, wurde leider nicht verraten. Square Enix freut sich zusammen mit Microsoft ein großartiges Spiel abliefern zu können.

„Unsere Partnerschaft mit Microsoft betreffend Rise of the Tomb Raider hat eine bestimmte Zeitdauer, aber wir reden über diese Details zu diesem Zeitpunkt nicht, sondern konzentrieren uns darauf, ein großartige Spiel für die Xbox One und die Xbox 360 abzuliefern.“

Doch was machen die PlayStation Nutzer in dieser Zeit? Wir haben Uncharted 4! Uncharted 4 könnte schließlich zeitgleich mit Rise of the Tomb Raider erscheinen.

DSC_0169+copy

Deine Meinung? Let's Chat!

  1. User Avatar

    Ach wen interessiert noch Tomb Raider wenn Uncharted vllt zur gleichen Zeit kommt^^ Naughty Dog wird das schon klug ausbügeln^^

  2. User Avatar

    wenn man bedenkt, dass es auf der ps4 in destiny zeitexklusive inhalte für ein jahr gibt, wird mir ganz anders. was bringt sowas denn? es kauft sich doch niemand eine x1, nur um tr zu zocken. mit geld kann man halt nicht alles glattbügeln. 😀

  3. User Avatar

    seh ich wie instynct… außerdem ist das doch auch nicht schlecht, man denke an die einjährige probezeit, die wir uns ersparen. vor patch 5 läuft das eh nicht problemlos 😉

  4. User Avatar

    [QUOTE=Shinac;487766]Ach wen interessiert noch Tomb Raider wenn Uncharted vllt zur gleichen Zeit kommt^^ Naughty Dog wird das schon klug ausbügeln^^[/QUOTE]

    wieso muss man denn das eine mit dem anderen ersetzen und hat nicht die möglichkeit der vielfalt? nö, da zockt dann die ps4 u4 und die x1 tr. ist ja nicht so, dass man sich an solchen spielen mehr als 20h+ aufhalten kann (sp). 😉

  5. User Avatar

    Was für ein ewiges hin und her. Die sollen klar Text reden! Da war Sony mit SF V mal wieder eindeutiger. Dort hat man sofort eine Konsolen Exklusivität bestätigt.

  6. User Avatar

    Jo finde das auch beknackt, aber da zählt eben das Geld. Square Enix wird einen entsprechenden Betrag gezahlt bekommen haben, der es wieder gut macht, dass die Verkaufszahlen des Spieles nach der Erstveröffentlichung entsprechend geringer seien werden, als wenn es ein Multi-Platform Release gewesen wäre.
    Unter dem Strich für Square Enix ein gute Geschäft, da sie in der zwischenzeit sicherlich schon die PS4 Version entwickelt (haben) und dann weiteres Geld auf Abruf bereit liegt. Währrend der Exklusivität können sie auch direkt schon am nächsten Titel
    arbeiten….

    Also für den Entwickler ist es gut – für uns Fans echt doof, das stimme ich Instynct zu.

  7. User Avatar

    Solche exklusiven deals sind doch Mist. TR mochte ich sehr (auf PC). Dann werde ich halt zugreifen wenn’s für ’nen zwanni inkl. DLCs gibt.

Jetzt einloggen oder registrieren um ein Kommentar zu schreiben

Anmelden