Rise of the Tomb Raider erneute Bestätigung der Zeitexklusivität

Artikel von 10.12.2014 um 09:29 Uhr

Als Rise of the Tomb Raider vorgestellt wurde, haben Fans ein Lächeln im Gesicht gehabt. Doch als es hieß, es würde exklusiv auf der Xbox One erscheinen, weinten viele Fans Lara Croft’s Abenteuer hinterher. Nach der Pressekonferenz verriet der Entwickler in einem Interview, das Rise of the Tomb Raider nur eine Zeitexklusivität mit Microsoft’s Konsole hat.

Nun hat Square Enix erneut offiziell bestätigt, dass Rise of the Tomb Raider Zeitexklusiv für die Xbox One im Winter 2015 erscheint. Jedoch hat Square Enix auch bestätigt das, dass Spiel auf weitere Plattformen nach Ablauf der Zeitexklusivität erscheinen wird. Wie lange die Verträge mit Microsoft andauern, wurde leider nicht verraten. Square Enix freut sich zusammen mit Microsoft ein großartiges Spiel abliefern zu können.

„Unsere Partnerschaft mit Microsoft betreffend Rise of the Tomb Raider hat eine bestimmte Zeitdauer, aber wir reden über diese Details zu diesem Zeitpunkt nicht, sondern konzentrieren uns darauf, ein großartige Spiel für die Xbox One und die Xbox 360 abzuliefern.“

Doch was machen die PlayStation Nutzer in dieser Zeit? Wir haben Uncharted 4! Uncharted 4 könnte schließlich zeitgleich mit Rise of the Tomb Raider erscheinen.

DSC_0169+copy