Menü

Resonance of Fate – USK hat PlayStation 4 Version geprüft

Artikel von | 14.09.2018 um 15:56 Uhr

2010 haben Tri-Ace und Sega Resonance of Fate veröffentlicht. Ein Rollenspiel im Steampunk Look mit Shooter Elementen. Viele haben diesen Geheimtipp seinerzeit verpasst, doch scheinbar gibt es bald die Chance es nachzuholen.

Neben der USK Prüfung, gab es seitens Tri-Ace bereits eine Ankündigung bezüglich der Tokyo Game Show nächste Woche. Tri-Ace will ein Spiel ankündigen, die USK hat es bereits geprüft, die Zeichen sind deutlich.

Seinerzeit wurde der Titel wegen der dünnen Story und der allgemein schlechten Erzählstruktur krisitiert. Grafisch war es ein Wechselspiel. Während die Städte mit tollen Steampunk überzeugten, waren die Kampf Bereiche ziemlich trist gehalten.

Gelobt wurden jedoch das geniale und gleichzeitig sehr anspruchsvolle Kampfsystem. Hier wird viel Taktik und Voraussicht erwartet und durch zahlreiche Anpassungen, gibt es auch reichlich Tiefe.

Bleibt nur noch die offizielle Ankündigung abzuwarten.

Deine Meinung? Let's Chat!

Jetzt einloggen oder registrieren um ein Kommentar zu schreiben

Anmelden