Menü

Resident Evil VII Demo kein Teil des fertigen Spiels

Artikel von | 14.06.2016 um 23:28 Uhr

Viele von euch haben sicher bereits die Resident Evil VII Demo gespielt oder zumindest geladen. Jetzt gab man bekannt, dass der Inhalt der Demo kein Teil des fertigen Spiels sein wird.

Resident Evil 7 VII Wallpaper

Gegenüber Eurogamer hat Capcom heute bestätigt, dass man in der Vollversion von Resident Evil VII nicht den Inhalt der Demo zu sehen bekommt. Eben gab es auch noch ein kleines Interview in einem Sony Stream, wo ein Mitarbeiter von Capcom angab, dass die Demo vor den Ereignissen der Vollversion spielt.

Manche empfanden das Gezeigte und die Demo etwas untypisch für Resident Evil, doch viele haben auch eine Axt gefunden und mit der man auch angreifen könnte, wodurch man sicher sein kann, dass es in der Vollversion auch mal zu Handgreiflichkeiten kommen kann.

Capcom gab ebenso an, dass man in der Vollversion jemand anders spielen werden als in der Demo, doch wer das sein wird, ist aktuell nicht bekannt. Es ist aber nicht auszuschließen, dass es sich um einen bekannten Charakter aus dem Resident Evil Universum handelt.

Deine Meinung? Let's Chat!

  1. User Avatar

    Ich bin gespannt was Capcom sagt, wenn RE7 doch wieder der übliche Rotz ist, ja eh, das haben wir so nie in der Demo gezeigt, die Demo war ne ganz andere bla bla….

  2. User Avatar

    Also war das eine Demo im P.T. Stil…. Zeigt nichts vom eigentlichen Spiel. Da frage ich mich natürlich, was soll das Ganze dann?

  3. User Avatar

    Verstehe selber den sinn dahinter auch nicht. Bei P.T hatte es irgendwie noch seine berechtigung da Silent Hill ja auch sehr abstrakt ist. Aber dashier?

  4. Da das komplette Spiel mit VR spielbar sein wird, denke ich, dass die eigentliche Erfahrung gleich bleiben wird. Nur der Inhalt der Demo wird nicht mehr dabei sein.

    Es wird ja nirgends gesagt, dass die Demo anders als das fertige Spiel ist.

Jetzt einloggen oder registrieren um ein Kommentar zu schreiben

Anmelden