Menü

Resident Evil – Serie behält seinen Survival-Horror

Artikel von | 24.07.2016 um 19:51 Uhr

Bald erscheint der siebte Teil der Resident Evil Serie und dieser wird seine Aspekte vom Survival-Horror behalten. Es sind zwar nicht alle Spieler der Meinung, dass einige Resident Evil Ableger einen Survival Horror Kern besitzen. Trotzdem möchte Capcom weiterhin seinen Prinzipien treu bleiben und den Survival Horror weiterhin in die Spieleserie einfügen.

„Da gibt es jede Menge unterschiedliche Typen von Resident Evil Titeln, was auch weiterhin der Fall sein wird. Aber die Hauptserie wird Survial-Horror bleiben,“ sagte Capcom´s CEO Katsuhiko Ichii. „Resident Evil bedeutet viele Dinge für unterschiedliche Leute. Für einige ist es Survival, für andere ist es die Story.“

„Wir hören in den letzten Jahren mehr auf die Community. Das erste Resident Evil war über die Angst im Angesicht der Gefahr, es war mehr auf einem emotionalen Level, anstatt auf Gameplay oder die Story gerichtet. Das Team in Japan stellt sich nun die Frage: Wir erschaffen wir dieses emotionale Feedback heute? Die First Person-Ansicht war dabei eine natürliche Richtung. Wir werden mehr darüber in den kommenden Wochen reden und das Spiel mit der Serie im weiteren Sinne verbinden. Aber Resident Evil ist ultimativ ein Survival-Horror und VII wird ein Survival-Horror Spiel.“

Resident Evil 7 erscheint am 24. Januar 2017

resident evil 7 banner neu 2

 

Deine Meinung? Let's Chat!

  1. User Avatar

    Horror? :coolface:

    Vermisse den schon seit Teil 4. …..

Jetzt einloggen oder registrieren um ein Kommentar zu schreiben

Anmelden