Menü

Resident Evil 7 – Alterseinstufung verrät Details über Kampf und Story

Artikel von | 26.08.2016 um 22:50 Uhr

Bisher gab es zwei Trailer und eine Demo zu Resident Evil 7. Bis auf die neue Ausrichtung und die VR-Unterstützung, sind Details zum Spiel rar. Jetzt gab es eine Alterseinstufung, welche erste Infos mit sich bringt.

resident evil 7 banner neu 4

Zwar wurden diese Details sehr schnell wieder entfernt, doch ein Screenshot hat gereicht und nun wissen alle bescheid. Wer natürlich keine Details erfahren will, sollte nicht weiterlesen, obwohl  bis auf die Prämisse nicht wirklich was gespoilert wird.

So bietet das Spiel Blut, intensive Gewalt und Kraftausdrücke, doch damit war zu rechnen. Jetzt wird es interessanter. Der Protagonist trägt den Namen Ethan und ist auf der Suche nach seiner vermissten Frau. Dabei verschlägt es ihn in ein verlassenes Anwesen. Dabei trifft der Spieler auf mutierte Kreaturen, welche er mit Pistolen, Shotguns, Flammenwerfern, Sprengsätzen und der Kettensäge zu Leibe rückt. Der Kampf wird dabei von Realistischen Waffenverhalten, Schmerzensschreien und übertriebenen Splatter-Effekten begleitet. Während des Spiels gibt es Videosequenzen, in denen extreme Gewalt gezeigt wird. Ein Charakter verliert seinen Arm durch eine Kettensäge, das Bein eines Mannes wird am Knie mit einer Schaufel abgetrennt und ein anderer wird mit einer Schaufel im Gesicht durchbohrt. Manche Bereiche bieten verstümmelte Körper mit freigelegten Organen und Eingeweiden. Die Worte Shit und Fuck sind zu hören.

Soviel dazu. Das klingt doch schon recht vielsagend und weckt unserer Meinung nach schon mal etwas mehr Interesse am Titel. Was denkt ihr, freut ihr euch bereits auf den Titel? Verratet es uns in den Kommentaren.

Deine Meinung? Let's Chat!

  1. User Avatar

    Das klingt prima 🙂

  2. User Avatar

    ehrlich? dadurch wird das spiel interessanter? okeeeee…. naja, ich drück euch die daumen dass der rest auch stimmt

  3. User Avatar

    😀 naja was anderes habe ich jetzt auch nicht gewartet das war ja eigentlich zu erwarten.

Jetzt einloggen oder registrieren um ein Kommentar zu schreiben

Anmelden