Resident Evil 2 – Hinweise auf eine Demo zum Remake aufgetaucht

Artikel von 20.12.2018 um 14:44 Uhr

Eigentlich müssen Fans von Resident Evil noch bis Ende Januar warten um erneut als Claire Redfield oder Leon S. Kennedy Racoon City vor Horden von Zombies im Remake von Resident Evil 2 zu retten. Doch nun ist im Internet ein Hinweis auf eine mögliche Demo zum Spiel aufgetaucht.

Offiziell gibt es leider noch keine Aussage seitens Capcom zur Thematik, aus dem Nichts kommt dieser Artikel jedoch auch nicht. Denn die besagte Demo ist kurzzeitig im Microsoft Xbox Store, mit dem Datum 11. Januar, aufgetaucht und danach wieder verschwunden. Bei der Demo soll es sich um eine sogenannte 1-Shot Demo handeln, was heißt, dass ihr nach dem Start der Demo exakt 30 Minuten Zeit habt um zu tun oder lassen was ihr wollt. Läuft der Timer ab, ist die Demo vorbei.

Wie bereits erwähnt, steht ein offizielles Statement zur Demo seitens Capcom noch aus. Es kann also sein, dass diese gar nicht erscheint oder sogar nur für die Xbox. Hier hilft nur warten – wir halten euch auf dem Laufenden!

Das Remake von Resident Evil 2 erscheint am 25.01.2019. Werdet ihr Racoon City erneut retten oder habt ihr die Schnauze voll von Remakes und widmet euch lieber komplett neuen Spielen?