Menü

Remember Me Entwickler kündigen mit Life is Strange neues Projekt an

Artikel von | 11.08.2014 um 16:36 Uhr

Square Enix und Remember Me Entwickler Dontnod Entertainment haben ihr neues Projekt Life is Strange angekündigt. Es ist ein episodisches Spiel welches aber nur digital (also z.B. im PSN) für PlayStation 3, PlayStation 4, Xbox 360, Xbox One und PC erscheinen wird. Entwickelt wird es vom französischen Entwickler Dontnod Entertainment, die in Paris ansässig sind und letztes Jahr mit Remember Me einen großen Erfolg feiern konnten.

Life is Strange spielt in der fiktiven Stad Arcadia Bay in Oregon (USA), nachdem die Studentin Max Caulfield nach fünf Jahren Abwesenheit zurückkehrt. Dort gibt es ein Wiedersehen mit der ehemaligen Freundin Chloe. Zusammen versuchen die beiden dann die unbequeme Wahrheit hinter dem mysteriösen Verschwinden der einstigen Freunden Rachel Amber aufzudecken.

Gerade der. mit Hand gezeichnete, künstlerische Stil des Spiels sorgt für das gewisse etwas, dass bereits Remember Me Fans geliebt haben. In Life is Strange ist die Geschichte das wichtigste Element und gerade die Vorgehensweise und die Entscheidungen des Spielers sollen einen großen Einfluss auf die Story haben, da sie nicht selten von Konsequenzen gefolgt sind. Doch nix wäre ohne einen schönen Twist in der Erzählung. Sehr früh findet Max heraus, dass sie eine beachtlich Kraft in sich trägt … die Fähigkeit, die Zeit zurück zu drehen. Der Spieler hat in Life is Strange somit die Möglichkeit die Geschichte selbst aber auch die Vergangenheit gravierend zu ändern.

life-is-strange------Mittel---Artikelbild---Tailor-DKS

Deine Meinung? Let's Chat!

    Jetzt einloggen oder registrieren um ein Kommentar zu schreiben

    Anmelden