Menü

Red Dead Redemption – Erscheint das Western-Abenteuer für die PlayStation 4?

Artikel von | 05.09.2016 um 19:35 Uhr

Als erstes möchten wir klar stellen, dass es sich bei folgender Meldung um ein Gerücht handelt und deshalb solltet ihr eure Vorfreude erstmal drosseln. Guten Grund dafür gibt es jedoch, denn die koreanische Videospiel Website Gamefocus.co.kr berichtet davon, dass der Rockstar Hit Red Dead Redemption im nächsten Jahr für die PlayStation 4, Xbox One und den PC erscheinen wird.

Die Ankündigung soll demnach schon am 7. September 2016 erfolgen. Am gleichen Tag, wie das PlayStation Meeting in New York. Das ist natürlich kein Zufall, es soll als einer der Ankündigungen neben den neuen Konsolen fungieren. Ungewöhnlich ist das ganze aber schon. Denn zu einer neuen Konsole ein altes Spiel anzukündigen, wäre vielleicht eine etwas eigene Entscheidung seitens Sony und Rockstar. Doch vielleicht folgt direkt danach auch die Ankündigung von Red Dead Redemption II. Noch unwahrscheinlicher, vielleicht kommt sogar Agent für die Neo – wenn man bei der Parallele zu Matrix bleibt, wäre Agent sicherlich passend.

Für uns eher unwichtiger ist jedoch die Info, dass der Titel die komplette Lokalisation für Korea spendiert bekommt. Wichtig ist das für die Spieler dort, weil 2010 der Titel mit englischen Untertiteln veröffentlicht wurde und ein weiteres Buch dazugelegt wurde, welches die Übersetzung darstellen sollte. Wie das ausgesehen hat, zeigt folgendes Bild:

Red Dead Redemption Korea

Deine Meinung? Let's Chat!

Anmelden