Menü

Rayman schwingt sich im Februar auf die PlayStation 4

Artikel von | 11.12.2013 um 18:29 Uhr

Ubisoft hat heute bekannt gegeben, dass Rayman Legends am 27. Februar für die PlayStation 4 erscheinen wird. Spieler der Next-Gen Fassung sollen in den Genuss von überarbeiteter Grafik und verringerten Ladezeiten kommen, zudem versprechen die Entwickler, dass die Features des DualShock 4 Controllers genutzt werden.

Rayman Legends ist damit zu einem wahren Multiplattform-Titel geworden, obwohl es ursprünglich als exklusiver Launch-Titel für Nintendos WiiU angekündigt war. Ab Februar gibt es das Spiel dann aber nicht nur auf Konsolen verschiedener Generationen sondern auch noch für Handhelds – und zwar sowohl für die Vita als auch den 3DS.

Rayman_Legends_Banner

Deine Meinung? Let's Chat!

  1. User Avatar

    Hm, ist die NextGen das Port- und Remakezeitalter?
    Bei der WiiU hat man sich noch drüber lustig gemacht, aber auf X1/PS4 läuft es ja genauso hinaus. Nicht nur, dass zu Launch haufenweise Ports waren, dazu kam Injutisce dazu und Tomb Raider und Rayman folgen noch o_0
    Da muss ich mir keine NextGen Titel kaufen, wenn nach kurzer Zeit fast nur Ports vertreten sind, auch wenn die Konsolen noch nicht so alt sind^^

    Die Vitafassung gibt es schon oder wie darf ich den Satz verstehen? Und für den 3DS war es nie angekündigt oder habe ich da was verpasst^^“

  2. User Avatar

    Hm, ist die NextGen das Port- und Remakezeitalter?
    Bei der WiiU hat man sich noch drüber lustig gemacht, aber auf X1/PS4 läuft es ja genauso hinaus. Nicht nur, dass zu Launch haufenweise Ports waren, dazu kam Injutisce dazu und Tomb Raider und Rayman folgen noch o_0
    Da muss ich mir keine NextGen Titel kaufen, wenn nach kurzer Zeit fast nur Ports vertreten sind, auch wenn die Konsolen noch nicht so alt sind^^

    Die Vitafassung gibt es schon oder wie darf ich den Satz verstehen? Und für den 3DS war es nie angekündigt oder habe ich da was verpasst^^“

Jetzt einloggen oder registrieren um ein Kommentar zu schreiben

Anmelden