RAGE 2 – Wird die 4K-Auflösung auf der PS4 Pro unterstützt?

Artikel von 18.03.2019 um 15:27 Uhr

Schon bei vielen Titeln haben die Spieler und Vorbesteller darauf gehofft, dass die PlayStation 4 Pro in Form einer höheren Auflösung unterstützt wird, leider oft vergebens.

Vor kurzem hat id Software Studio Director, Tim Willits, in einem Interview mit Hardcore Gamer einige Informationen zu dem am 14. Mai 2019 erscheinenden Titel preisgegeben. Darunter befand sich ebenfalls der ernüchternde Fakt, dass RAGE 2 keine 4K-Auflösung auf der PlayStation 4 Pro unterstützen wird, was heißt, dass sowohl die alte, als auch die neue PS4-Version mit einer Auflösung von 1080p arbeiten werden. Ein Ziel der Entwickler scheint es zu sein, sich auf flüssige und konstante 60 fps zu konzentrieren.

Die Besitzer der älteren PlayStation 4-Versionen müssen sich jedoch weiterhin mit 30 fps zufrieden geben.