PS Plus Version und App zu DriveClub erscheinen erst wenn die Server stabil laufen

Artikel von 08.10.2014 um 12:39 Uhr

Manche von euch sind wahrscheinlich schon am spielen von DriveClub, aber ein Großteil wartet mit Sicherheit erstmal auf die kostenlose PS Plus Version, die eigentlich heute erscheinen sollte. Doch da aktuell, eigentlich auch schon seit gestern, viele Spieler, Probleme damit haben sich mit den Servern von DriveClub zu verbinden, wollen die Evolution Studios erstmal versuchen, diese Probleme zu beheben. So gab man auf Facebook ein Statement ab, in dem man erklärt, dass man die PS Plus Version und die DriveClub Companion App, aktuell zurückhält. Bevor die Server nicht stabil laufen, will man diese vorerst nicht verfügbar machen, damit man so erstmal leichter mit dem Traffic auf den Servern klar kommt. Wenn das dann der Fall ist, wird man sich erneut melden, wann die PS Plus Version verfügbar sein wird. Auch wir werden euch natürlich benachrichtigen, sobald es neue Infos gibt.

driveclub statement

In letzter Zeit hat Sony immer öfter Probleme mit ihren Servern und dem PSN im allgemeinen. Das wird langsam auch immer ärgerlicher, besonders da man nun für das Online Spielen zahlen muss und der Service dennoch nicht stabil läuft. Man kann nur hoffen, dass sich das bald ändert.