Project SkyLight macht eure PlayStation 4 hübscher

Artikel von 09.12.2014 um 10:02 Uhr

Sony will, mit Project SkyLight, allen Besitzern der PlayStation 4 die Möglichkeit geben, ihre Heimkonsole individuell anzupassen. Bei dem Projekt handelt es sich um die sogenannten Faceplates, welche direkt über der Festplatte der PS4 sitzen und sich ohne Werkzeug austauschen lassen. Akutell befindet sich der ganze Spaß noch in einer „Beta-Phase“ und ist nur in den USA erhältlich. Aber bei Sony arbeitet man natürlich daran, neben weiteren Designs, die Individualisierungsmöglichkeiten auch zu uns zu bringen. Bis jetzt sind es auch nur 2 verschiedene Designs, welche in Amerika erhältlich sind: LittleBigPlanet 3 und The Order 1886.

Bei den Faceplates allein soll es auch nicht bleiben. Man werde in Zukunft noch mehr Designs für die PlayStation 4 vorstellen, damit wirklich jeder Spieler seine PlayStation 4 genau nach seinen Wünschen anpassen kann. Wir finden die Idee ganz hübsch und sind gespannt, was da wohl noch kommt. Und wie sieht es mit euch aus? 

15311993694_057ae2110a_z