Menü

Pro Evolution Soccer 2015 – Konami schaltet demnächst Server ab

Artikel von | 07.06.2016 um 18:59 Uhr

Erst vor zwei Wochen hat Konami Pro Evolution Soccer 2017 unter anderem für die PlayStation 4 und PS3 vorgestellt. Fans müssen aber noch bis zum Herbst warten, um den neuen Ableger zu spielen. Nun gibt der japanische Entwickler jedoch bekannt, dass sie die Server von Pro Evolution Soccer 2015 in Kürze abschalten werden.

Genauer gesagt werden die PS4, Xbox One, PS3 und Xbox 360 Server am 25. August 2016 um 02:00 Uhr abgeschaltet. Damit kann man ab diesem Zeitpunkt keine Online-Funktionen mehr nutzen. Nicht einmal zwei Jahre nach der Veröffentlichung ist das schon etwas harte Maßnahme. Doch werden die meisten mittlerweile wohl auf PES 2016 gewechselt haben.Wer jedoch nur an seiner Konsole mit Freunden spielt, kann das auch in Zukunft ohne Probleme.

pes 2015

Deine Meinung? Let's Chat!

  1. User Avatar

    bedeutet das nur dass VS games vom Player gehostet werden oder fällt Online damit komplett weg?

  2. User Avatar

    Also geh mal von allen online Elementen aus, der original Ton ist:

    „The online service for Pro Evolution Soccer 2015 will be terminated“

  3. User Avatar

    [QUOTE=Tailor-DKS;501348]Also geh mal von allen online Elementen aus, der original Ton ist:

    „The online service for Pro Evolution Soccer 2015 will be terminated“[/QUOTE]

    Danke aber genau das ist meiner Meinung auslegebar in wir stellen keine Server mehr zur Verfügung oder wir erlauben auch keine peer to peer Verbindung

  4. User Avatar

    Ich bezweifel das es Peer to Peer läuft, denke es braucht die Server.

Jetzt einloggen oder registrieren um ein Kommentar zu schreiben

Anmelden