Menü

PlayStation Network – Zweistufige Verifizierung jetzt verfügbar

Artikel von | 25.08.2016 um 14:28 Uhr

Immer mehr Spieler kaufen Inhalte digital über den PlayStation Store. Doch wer sein Kreditkarten oder PayPal Daten verbindet, der hat womöglich ein mulmiges Gefühl, dass seine Daten irgendwann entwendet werden. Zwar sollten alle Nutzer ein möglichst sicheres Passwort nutzen, aber es gibt unzählige Möglichkeiten doch sein Account zu verlieren. Damit das nicht geschieht, hat Sony nun eine Zweistufige Verifizierung aktiviert, die für mehr Sicherheit sorgen soll.

Das Ganze funktioniert nämlich so: Sobald ihr eure Anmelde-ID und euer Passwort für den Login an einem PlayStation Service eingibt, wird ein Code gefordert. Diesen erhaltet ihr auf eurem Mobilgerät, welches ihr vorher aktiviert habt, via SMS. Damit kann euer Konto nicht missbraucht werden, sofern der Datendieb nicht auch euer Smartphone entwendet hat.

Zu aktivieren ist die Zweistufige Verifizierung hier.

PSN-Zweistufige-Verifikation

Deine Meinung? Let's Chat!

Anmelden