Menü

PlayStation Network – Sony kündigt Wartungsarbeiten an

Artikel von | Donnerstag 20. April 2017 um 14:19 Uhr

In der kommenden Woche, genauer am 25. April 2017 wird das PlayStation Network, kurz PSN, kurzzeitig nicht erreichbar sein. Wie Sony auf seiner offiziellen Seite meldet, werden die Wartungsarbeiten von morgens 7.00 Uhr bis 8.00 Uhr unserer Zeit andauern. Somit soll, wenn denn alles planmäßig verläuft, der PlayStation Store und die Accountverwaltung lediglich für etwa eine Stunde ausfallen.

Genauere Inhalte zu dem zwischenzeitlichen Ausfall gab man nicht, es handle sich lediglich um Standardarbeiten. Alle die bereits ein PSN-Konto besitzen, können sich während dieser Zeit trotzdem einloggen und auch die meisten Anwendungen problemlos nutzen, so Sony. Außerdem empfiehlt man, vor Beginn der Wartungsarbeiten die heimische PlayStation 4 als primäre Konsole zu aktivieren um Probleme zu vermeiden.

Da zu dieser Zeit die wenigsten vor der heimischen Konsole hocken, sondern eher der Bahn hinterherrennen oder versuchen im Unterricht nicht einzuschlafen, dürften wir nicht allzu viel davon mitbekommen. 

Deine Meinung? Let's Chat!

Jetzt einloggen oder registrieren um ein Kommentar zu schreiben

Anmelden